LG Velvet: Neues OLED-Smartphone mit 5G und FHD+ (Update)

Das Modell wird mit dem separat erhältlichen Dual Screen des Herstellers kombinierbar sein

0
422

(Originalmeldung vom 16.06.2020, 13:51 Uhr) LG Deutschland hat heute das neue Smartphone Velvet vorgestellt, das über einen 6,8 Zoll großen P-OLED-Touchscreen mit einer Auflösung von 2460 x 1080 Bildpunkten (FHD+) verfügt. Als Betriebssystem kommt Android 10 zum Einsatz, als SoC ein Qualcomm Snapdragon 765 5G Mobile. 6 GB Arbeitsspeicher, 128 GB Festspeicher und ein 4300-mAh-Akku stehen bereit.

LG Velvet (Bild: LG)
Das neue 5G-Smartphone Velvet in weißer Variante (Bild: LG)

Auf der Rückseite verrichten Kameras mit 48 MP (f/1.8), 8 MP (f/2.2, Weitwinkel) und 5 MP (f/2.4, Tiefensensor) ihren Dienst. Die Frontkamera bietet 16 MP und eine f/1.9-Blende. Zu den weiteren Features des Mobilgeräts zählen 5G, Bluetooth 5.1, NFC, USB-C, WLAN 802.11ac, ein Fingerabdrucksensor, integrierte Stereo-Lautsprecher, HDR10-Unterstützung und Google-Assistant-Sprachsteuerung. Die Neuheit ist darüber hinaus nach IP68 gegen Staub und Wasser resistent und nach MIL-STD-810G geprüft worden.

Das in den Farbvarianten „Aurora-Weiß“ und „Aurora-Grau“ geplante LG Velvet wiegt 180 g, misst 167,08 x 74,0 x 7,85 mm und soll im Juli 2020 für 599 Euro (UVP) erscheinen. Ähnlich wie das eng verwandte Schwestermodell LG V60 (PRAD-News) kann das Smartphone mit dem optionalen LG Dual Screen kombiniert werden, der ebenfalls mit 6,8 Zoll, FHD+ und P-OLED aufwartet.

Nachtrag (29.07.2020, 11:14 Uhr): Das Velvet erscheint im Laufe dieser Woche auch als 4G-Variante für 499 Euro und soll exklusiv bei Media Markt und Saturn erhältlich sein. Abgesehen vom Mobilfunkstandard und dem SoC (Qualcomm Snapdragon 845) sind die Ausführungen technisch identisch.

Weiterführende Links zum Thema

Angebote bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!