LG V60: Android-Smartphone mit optionalem Dualscreen

Beide Displays haben ein P-OLED-Panel und unterstützen HDR10+

0
677

Vom südkoreanischen Unternehmen LG kommt die Ankündigung des V60ThinQ 5G. Das neue Smartphone setzt auf Android 10 als Betriebssystem und verfügt über ein 6,8 Zoll großes P-OLED-Display mit einer Auflösung von 2460 x 1080 Bildpunkten. Die Punktdichte berechnet sich zu 395 ppi, das Seitenverhältnis beträgt 20,5:9. Befeuert wird das Ganze von einem Qualcomm Snapdragon 865, einer Adreno-650-GPU und 8 GB Arbeitsspeicher. Der interne Festspeicher soll derweil 256 GB fassen.

LG V60 ThinQ 5G (Bild: LG)
V60: Android-10-Smartphone mit P-OLED-Display und optionalem Dualscreen (Bild: LG)

Auf der Smartphone-Rückseite integriert LG eine 64 Megapixel starke Hauptkamera und ein Weitwinkel-Exemplar mit 13 Megapixel. Die Vorderseite bietet eine Selfie-Kamera mit 10 Megapixel. Ein 5.000 mAh starker Akku gehört ebenfalls zum Lieferumfang, obschon noch unklar ist, wie lange das Mobilgerät damit maximal bis zu einer erneuten Aufladung durchhalten können wird. Hinsichtlich Konnektivität wartet die Neuheit mit Bluetooth 5.1, NFC, Wi-Fi 802.11ax, USB-C sowie den Netzen 5G/LTE/3G/2G auf.

Zu den weiteren Features des 214 g schweren LG V60ThinQ 5G gehören ein In-Display-Fingerabdrucksensor, integrierte Stereo-Lautsprecher, vier verbaute Mikrofone, HDR10+-Unterstützung und Schutzzertifizierungen nach MIL-STD 810G und IP68. Mit der Marktverfügbarkeit ist im Laufe dieses Monats zu rechnen. Wer möchte, wird zeitgleich den zum Haupt-Display technisch identischen LG Dual Screen erwerben und ihn mit dem Smartphone koppeln können. Auf der Außenseite ist ein 2,1-Zoll-Bildschirm eingefasst, der auf Wunsch diverse Informationen anzeigt.

Verkaufspreise zum Smartphone und Dualscreen bleibt der Hersteller noch schuldig.

Weiterführende Links zum Thema

Amazon Blitzangebote

Angebote bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

89%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!