„Live TV“: iPhone wird zum Fernseher

0
51

Das Münchner Unternehmen equinux hat mit „Live TV“ eine Software vorgestellt, die das iPhone in ein mobiles Fernsehgerät verwandelt. Die Applikation liefert das aktuelle TV-Programm live auf das Mobiltelefon und gibt es in einer für den kleinen Bildschirm optimierten Auflösung wieder. Als Lieferant der Fernsehbilder dient das Mac-Programm The Tube. Die TV-Suite kommt sowohl mit digitalem als auch analogen Fernsehsignalen zurecht und ermöglicht das Übertragen der TV-Bilder an ein anderes Endgerät. Mit der Applikation Live TV ist nun auch das iPhone eingebunden.

Live TV überträgt Fernsehprogramm auf das iPhone (Foto: equinux.de)

Das Komplettpaket, um den Mac sowie das iPhone in einen Fernseher zu verwandeln, biete equinux zum Preis von knapp 40 Euro an. Im Lieferumfang befindet sich dabei die TV-Software The Tube, der TubeToGo-Webservice, LiveTV sowie ein DVB-T-Stick zum Empfangen der digitalen Fernsehsignale auf dem Rechner. (pte)

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!