Logitech Bluetooth Speakers Z600: kabelloses Audiovergnügen

0
50

Die neuen kabellosen Bluetooth Speakers Z600 von Logitech sind schlicht schön, sollen einen klaren und ausgewogenen Sound liefern und ermöglichen, schnell und einfach Musik und andere Audioinhalte vom Rechner, Smartphone und Tablet zu streamen. Bis zu drei Geräte können gleichzeitig miteinander verbunden sein, zwischen denen unkompliziert umgeschaltet werden kann: Einfach „Stopp“ auf dem einen und „Wiedergabe“ auf dem anderen Gerät drücken.

Logitech Bluetooth Speakers Z600 (Bild: Logitech)

„Die Logitech Bluetooth Speakers Z600 wurden in Anlehnung an eine Skulptur konzipiert. Formgebung, Materialien und Farben fügen sich harmonisch ins heutige moderne Wohnambiente ein und passen zum Design ultraflacher Notebooks“, sagt Charlotte Johs, Logitech Global Vice President of Brand Development and Portfolio for PC Accessories. „Dank Bluetooth-Unterstützung, einem Novum bei Logitech Multimedia Speakern, sind dies die perfekten Lautsprecher, um die verschiedenen Geräte des heutigen digitalen Lifestyles optimal zu nutzen und zu kombinieren.“

Ob Musik gehört, ein Film geschaut, am Computer gespielt oder ein Videogespräch geführt wird: die Logitech Bluetooth Speakers Z600 sollen einen klaren und fein ausgewogenen Sound liefern. Dank der drei Antriebsspulen pro Lautsprecher wollen die Stereo-Lautsprecher für eine hohe Klangqualität in jedem Raum sorgen.

Sämtliche Bedienelemente sind Teil des schlichten und schnörkellosen Designs der Bluetooth Speakers Z600. Die Oberseite des rechten Lautsprechers ist eine einzige glatte, berührungssensitive Touch-Disk. Die Lautstärke lässt sich regeln, indem mit dem Finger sanft entlang der Kante gestrichen wird. Alle weiteren Bedienelemente – Ein/Aus-Schalter, Bluetooth-Pairing und 3,5 mm Eingangsbuchse – verbergen sich diskret an der Rückseite des Lautsprechers. Und weil jedes Detail zählt, wurde auch das Netzkabel in das Gesamtkonzept einbezogen. Spezielle Flachbandkabel verbinden die Lautsprecher mit dem Netzteil und verhindern somit ein störendes Kabelgewirr, ob auf dem Schreibtisch oder dem Wohnzimmertisch.

Um zum Computer eine optimale Verbindung herzustellen, wird mit den Z600 ein USB Bluetooth Transceiver mitgeliefert. Ein Anschluss über das integrierte Bluetooth-Modul wäre zwar möglich, jedoch lassen einige Rechner kein Audio-Streaming oder ein nahtloses Umschalten zwischen Geräten zu. Der mitgelieferte USB Bluetooth Transceiver ermöglicht zudem den kabellosen Anschluss an Systeme ohne Bluetooth-Unterstützung. Darüber hinaus lassen sich die Lautsprecher an jedem Gerät anschließen, das einen 3,5-mm-AUX-Eingang nutzt.

Die Logitech Bluetooth Speakers Z600 werden voraussichtlich ab Mitte August 2013 zu dem empfohlenen Einzelhandelspreis von € 149,00 in Deutschland erhältlich sein.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen