Mit dem HP ENVY Rove20 macht HP jetzt auch Desktop-PCs mobil

0
51

Für den neuen All-in-One PC von HP gilt: Alles in einem und das auch noch mobil. Mit dem HP ENVY Rove20 überwindet HP im Bereich der Desktop-PCs endgültig die Grenzen des Schreibtischrands. Durch den eingebauten Akku, das schicke Design und modernste Touch-Technologie wird der All-in-One PC noch mehr denn je zum Zentrum des Home Entertainments. Von der Weiterentwicklung der Touch-Technologie profitieren darüber hinaus auch andere Produkte mit Touch-Funktion wie der HP Pavilion 23 TouchSmart All-in-One PC.

HP Pavilion 23 TouchSmart All-in-One PC (Bild: HP)

All-in-One soll hier für hohe Leistungsfähigkeit und ein außergewöhnliches Entertainment-Erlebnis stehen, denn HP hat komfortable Touch-Bedienung in einen völlig neuartigen Produkttyp integriert. Der Standfuß des HP ENVY Rove20 kann leicht eingeklappt werden – so wird der PC mobil und kann auch waagrecht auf dem Tisch liegen, was den Nutzern unterschiedliche neue Anwendungsmöglichkeiten eröffnet. Denn der IPS-LED-Bildschirm mit einer Bilddiagonale von 50,8 Zentimetern und einer Auflösung von 1.600 x 900 Pixeln ist für die unterschiedlichsten Arten von Multimedia-Inhalten geeignet. Für hohen Sehkomfort sorgen dabei der große Sichtwinkel. Einen reinen und klaren Sound soll das integrierte Beats Audio System liefern. Für die starke Leistung, die hinter dem Entertainment-Vergnügen steht, sind unter anderem der Intel Core Prozessor der vierten Generation und die Intel HD-Grafik verantwortlich.

Der PC ist mit 10-Point-Touch-Technologie ausgestattet. Diese hebt vor allem gemeinsames Spielen am PC auf ein ganz neues Niveau. Wenn der PC flach auf dem Tisch liegt, lassen sich Multiplayer-Games wie Monopoly von Electronic Arts, Fingertapps JigsWar Puzzle, Fingertapps Musical Instruments und nsquared makewords ganz bequem spielen. Denn auf dem HP ENVY Rove20 können mehrere Anwender gemeinsam Bilder und Videos ansehen und miteinander interagieren.

Mit der Multitouch-Display-Technologie integriert HP die intuitive Touch-Bedienung auf der Windows 8-Benutzeroberfläche in eine Reihe von Consumer-Produkten. Neue Designelemente sorgen zudem für noch mehr Strapazierfähigkeit, Bedienfreundlichkeit und Leistung. Ein neues Produkt aus diesem Sortiment ist beispielsweise der HP Pavilion 23 TouchSmart All-in-One PC, der sich durch hohen Bedienkomfort und sein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis auszeichnen soll. Das Full-HD-Display mit einer Bildschirmdiagonale von 58,42 Zentimetern nutzt ein IPS Panel für einen weiten Sichtwinkel.

Der HP ENVY Rove20 wird voraussichtlich ab Ende Juli zum Einstiegspreis von 999 €, der HP Pavilion 23 TouchSmart All-in-One PC von 15. Juli zum Einstiegspreis ab 799 € UVP verfügbar sein. (Preise UVP inkl. MWSt.)

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen