NEC erneut EMEA-Marktführer im Bereich Public Displays

0
22

Zum vierten Mal schon belegt NEC Display Solutions im vergangenen Quartal 2008 die Spitzenposition am europäischen Markt (EMEA) für großformatige LCD- und Plasma-Displays (Quelle: Meko Ltd.). Mit einem Marktanteil von über 24 Prozent verbessert NEC Display Solutions damit ihr Vorjahresergebnis für den gleichen Zeitraum um 25 Prozent.

Auch gegenüber dem vorangegangenen Quartal stellt dieses Ergebnis eine Steigerung der Anteile um zwei Prozent dar. NEC Display Solutions führte in den vergangenen Monaten eine neue Public Display Serie ein und komplettierte das Produktportfolio um zusätzliche Public Display-Größen. So konnte sich der Display-Hersteller mit professionellen und spezialisierten Public Display-Produkten und Lösungen rund um das Thema Digital Signage wieder gegenüber dem Wettbewerb erfolgreich behaupten.

Einer rückläufigen Entwicklung am Markt zum Trotz verbesserte NEC Display Solutions das gute Ergebnis des vorangegangenen Quartals. Laut den Untersuchungen des Marktforschungsinstitut Meko Ltd. verzeichnet der Public Display Markt europaweit (EMEA) einen Rückgang von knapp zwei Prozent gegenüber dem Vorjahr. NEC Display Solutions dagegen konnte das gute Ergebnis von 2007 noch um 25 Prozent steigern und steht im Ranking der Public Display-Hersteller erneut an erster Stelle mit einem Marktanteil von über 24 Prozent nach Stückzahlen. Dies verdankt der Anbieter von Display-Lösungen vor allem dem Erfolg der NEC Public Displays im LCD-Segment. In dieser Technologie-Sparte dominiert NEC Display Solutions mit einem Anteil von über 27 Prozent nach Absatzvolumen.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen