NEC mit Hardware Calibration Upgrade Kit für den P221W

0
28

Mit dem Hardware Calibration Upgrade Kit für den NEC P221W adressiert NEC Display Solutions den Markt für farbkritische Anwendungen. Ausgestattet mit einem Spyder 3 Colorimeter Sensor, der neuesten SpectraView Profiler Software und einer Blendschutzhaube garantiert das Upgrade hervorragende Bildqualität und zuverlässige Farbtreue über die gesamte Lebensdauer des Widescreen Displays. Das Kit ist separat oder als Paket zusammen mit dem NEC MultiSync P221W erhältlich. So wird einfach anwendbares Farbmanagement für fortgeschrittene Amateure bis hin zu semiprofessionellen Fotografen und darüber hinaus auch in den Bereichen Bild-/Videobearbeitung sowie Grafikdesign möglich.

Besonders preisbewusste Anwender aus dem Grafik- und Kreativbereich oder Hobbyfotografen profitieren von der Möglichkeit, die technische Qualität ihrer Arbeit mit dem NEC MultiSync P221W sowie dessen neuem Hardwarekalibrierungs-Upgrade zu steigern. Stabile Bildqualität und zuverlässige Farbdarstellung bleiben dabei die entscheidenden Kriterien. Im 22-Zoll Bereich bietet der NEC MultiSync P221W mit seinem S-PVA Panel, das 96 Prozent der Adobe RGB Farbpalette abdeckt, sowie der programmierbaren 10-bit Look-up table (LUT) eine optimale Basis für farbkritische Anwendungen.

Das Hardwarekalibrierungsupgrade ist ab Mai 2009 für einen Preis von 493,- Euro (inkl. MwSt.) im Handel erhältlich. Im Lieferumfang enthalten sind eine Blendschutzhaube, ein Spyder 3 Colorimeter Sensor und eine SpectraView Profiler CD-ROM mit Lizensierungs-TAN.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen