NEC stellt neue C-Serie von Large Format Displays vor

0
550

NEC bringt eine neue Serie an Large Format Displays für kommerzielle Anwendungen auf den Markt: Insgesamt sind drei neue Modelle der MultiSync C-Serie in den Größen von 43 bis 55 Zoll erhältlich – C431, C501 und C551. Alle drei Modelle haben eine Tiefe von nur 45 Millimetern. Die Modelle eignen sie sich laut Hersteller als Digital Signage Displays für Informations- und Werbezwecke sowie für Präsentationen in kleineren Konferenz- und Besprechungsräumen.

Produktneuheit: NEC C551 (Foto: NEC)

Die C-Serie verfügt über eine Displayhelligkeit von 400 cd/m² für gute Sichtbarkeit auch in anspruchsvollen Lichtverhältnissen. Für das Auge angenehme Schwarzwerte, beeindruckende Kontrastverhältnisse sowie die entspiegelte Oberfläche für reduzierte Reflexionen sorgen für ergonomisches und ermüdungsfreies Arbeiten bei Signage- und Konferenzanwendungen.

Dank des integrierten Media Players unterstützen die Monitore der C-Serie auch die automatische Wiedergabe und Verwaltung von Bild- und Videodateien. So lässt sich Content je nach den individuellen Bedürfnissen der Anwender zeitlich planen. Zudem erfordert die Standalone-Lösung keine zusätzliche Verkabelung, lediglich ein USB-Stick oder eine MicroSDHC-Karte werden als zusätzliche Hardware benötigt.

Die neuen Modelle verfügen über eine vollständige externe Steuerung sowohl über die LAN- als auch RS232-Schnittstelle. Dadurch lassen sie sich einfach in bestehende Steuerungssysteme integrieren. Die Displays der C-Serie können sowohl im Hoch- als auch im Querformat installiert werden und erweitern so die Einsatzmöglichkeiten für Anwender. In Verbindung mit der Steuerungs- und Verwaltungssoftware NaViSet Administrator 2 von NEC lassen sich Installationen mit mehreren Endgeräten zentral steuern.

Die NEC MultiSync C-Serie ist ab Anfang Dezember 2017 erhältlich. Voraussichtlich Anfang 2018 werden zusätzliche Modelle in größerem Format auf den Markt kommen.

Weiterführende Links zur News

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!