Neuer 27 Zoll All-in-One PC Zen AiO ZN270 von ASUS

0
174

Asus präsentiert mit dem Zen AiO ZN270 einen All-in-One-PC, der mit seinem blickwinkelstabilen 27-Zoll-Touch-Display die bestehenden 22- und 24-Zoll-Modelle der Zen-AiO-Reihe erweitert. Das platzsparende Unibody-Gehäuse mit dem schmalen Rahmen maximiert die Displayfläche und passt dennoch mit seinen schlanken Maßen bequem in jedes Wohnzimmer. Der Intel Core i5-Prozessor der siebten Generation sorgt in Kombination mit dem DDR4-RAM sowie der NVIDIA GeForce 940 MX Grafikkarte für eine ansprechende Leistung. Das von Harmon-Kardon zertifizierte Soundsystem liefert den passenden Sound für das Home Entertainment Paket. Das Display des Zen AiO ZN270 bietet eine Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel).

ASUS Zen AiO ZN270 (Foto: ASUS)[/i]

Der schmale Displayrand des ASUS Zen AiO ZN270 maximiert das sichtbare Bild mit einem Bildschirm-zu-Gehäuse-Verhältnis von 74 Prozent. Gleichzeitig fällt das Gehäuse bemerkenswert schlank und leicht aus. Das 27-Zoll-Weitwinkel-Display ist vollständig von Glas bedeckt und bietet optimale Betrachtungswinkel. Mit seinem großen Touchscreen und der Erkennung von Multi-Touch-Gesten mit bis zu zehn Fingern ermöglicht der ZN270 eine angenehme Bedienung. Durch Touch-Gesten können die Nutzer beispielsweise einen Zweifinger-Zoom ausführen, Bilder drehen oder durch Webseiten scrollen. Aktionen wie das Wischen oder Scrollen und andere Gesten gelingen laut Hersteller auf dem schnell reagierenden Touchscreen intuitiv und mit höchster Genauigkeit.

Passend zum Design bietet der ASUS Zen AiO ZN270 eine ansprechende Rechenleistung. Angetrieben wird er von dem neuesten Intel Core i5-Prozessor der siebten Generation. Im Vergleich zur Vorgängergeneration sorgen diese für einen Leistungszuwachs von bis zu zehn Prozent. So ausgestattet soll der Zen AiO ZN270 flüssiges Multitasking, ein optimiertes Energiemanagement und eine ansprechende Multimedia-Leistung ermöglichen. Mit 16 GB DDR4-RAM, einer ein Terabyte großen Festplatte mit zusätzlicher 128 GB schnellen SSD sowie einer dedizierten NVIDIA GeForce 940 MX-Grafikkarte erlaubt der Zen AiO ZN270 laut ASUS das schnelle Rendern von HD-Videos, eine zu jederzeit flüssige Bedienung und eine gute Gaming-Leistung.

Der ASUS Zen AiO ZN270 bietet einen HDMI-Eingang. Damit sorgt der AiO-PC dafür, dass Bild und Sound von Notebooks, Konsolen, Mobilgeräte oder TV-Boxen dargestellt werden. Zusätzlich erlauben vier USB-3.1-Anschlüsse sowie zwei USB-2.0-Anschlüsse den Anschluss von externen Geräten. Ein HDMI-Ausgang macht es zudem möglich, ein zusätzliches externes Display an den Zen AiO ZN270 anzuschließen.

Der ASUS Zen AiO ZN270 wird Ende März im Fachhandel erhältlich sein. Der empfohlene Verkaufspreis (inkl. MwSt.) für den ASUS Zen AiO ZN270 beträgt 1.499,- Euro.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen