Panasonic entwickelt für den Projektor PT-DZ21K einen Portrait-Modus

0
128

Panasonic Systems Communications Company Europe gibt die Entwicklung eines neuen Portrait-Modus für den PT-DZ21K Projektor bekannt. Der PT-DZ21K ist mit einer Helligkeit von 20,000 lm in einem außergewöhnlich kleinen und leichten Formfaktor einer der führenden Projektoren von Panasonic.

Panasonic Projektor PT-DZ21K bald mit Portraitmodus (Bild: Panasonic)

Mit dem Portrait-Modus wird es möglich sein, den DZ21K für die Darstellung vertikaler Bilder zu drehen. Darüber hinaus wird der Projektor über ein 4-Lampen-System und Installationsflexibilität mit verschiedenen optionalen Linsen, eine geometrische Anpassungsfunktion und die Möglichkeit zur Verbindung mit einem Netzwerk verfügen. Der Portrait-Modus vergrößert also die Einsatzmöglichkeiten des DZ21K.

Detaillierte Informationen und Spezifikationen zur Verwendung des Portrait-Modus sowie zum Update der aktuellen PT-DZ21K Reihe werden im 4. Quartal 2012 veröffentlicht.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!