Panasonic präsentiert wasserdichtes Smartphone ELUGA (Video)

0
8

Erst gestern während der Panasonic Convention 2012 gab der Hersteller seine Pläne zum Einstieg in das europäische Smartphone-Geschäft inklusive Deutschland im Frühjahr dieses Jahres bekannt. Bereits im vergangenen Jahr kündigte das Unternehmen an, sein Smartphone-Geschäft über die japanischen Grenzen hinaus ausweiten und bis zum Ende des Geschäftsjahres 2015 weltweit 15 Millionen Geräte absetzen zu wollen.

Wasserdichtes Smartphone Panasonic ELUGA. (Bild: Panasonic)

Gleichzeitig enthüllte Panasonic auch mit welchem Modell man in den europäischen Markt starten will. Das ELUGA ist ein ultra-schlankes, nach internationalen Standards wasserdichtes Smartphone für Stilbewusste. Das ELUGA – der Name steht für „elegant user-oriented gateway“ – wiegt gerade einmal 103g. Damit ist es das derzeit leichteste Android Smartphone auf dem europäischen Markt.

Das Smartphone ist bis zu einem Meter wasserdicht und hat ein 4,3 Zoll OLED Display mit einer Auflösung von 960 x 540 Bildpunkten. 66 Prozent der Gehäuseoberfläche – einer der höchsten Werte auf dem Markt – sind von dem Touchscreen bedeckt. Dies wird nur durch ein ultraschlankes Gehäuse ermöglicht.

Das Profil des ELUGA misst über die gesamte Fläche nur 7,8 mm. Das D-förmige Gehäuse gleitet mühelos in jede Tasche, ohne die Kleidung auszubeulen. Trotz der schlanken Maße verbirgt sich im Gehäuse des neuen Panasonic Smartphones eine 8 Megapixel Kamera.

Panasonic ELUGA Smartphone im YouTube Video

Das ELUGA arbeitet mit einem 1GHz Dual-Core Prozessor (OMAP4430) mit vorinstalliertem Android Gingerbread (Version 2.3.5). Ab Sommer 2012 ist ein Update auf Android Ice Cream Sandwitch verfügbar. Der interne Speicher beträgt 8GB.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen