Panel-Hersteller AUO und CMO weiten Produktionskapazitäten aus

0
18

Trotz einer Vielzahl von Herstellern, die TFT-Bildschirme anbieten, existiert nur eine relativ überschaubare Anzahl von Firmen, die LCD-Panels produzieren. Die beiden LCD-Panel-Hersteller AU Optronics (AUO) und Chi Mei Optoelectronics (CMO) weiten nach einem Bericht des Internet-Portals DigiTimes die Kapazitäten ihrer 6G LCD-Panel-Produktion aus. Das im Jahr 2001 gegründete Unternehmen AUO ist der drittgrößte Hersteller von LCD-Panels weltweit. CMO wurde 1998 gegründet und nimmt nach eigenen Angaben Platz vier auf dieser Rangliste ein. Beide Firmen haben ihren Hauptsitz in Taiwan.

Laut DigiTimes würden die Kapazitätsausweitungen durchgeführt werden, um die Nachfrage in China nach LCD-TV-Panels in den Größen von 22 bis 28 Zoll decken zu können. Nach Quellenaussage könnten AUO und CMO im zweiten Quartal die volle Auslastung ihrer 6G-Produktionsstätten erreichen. Momentan würde man bei 80 bis 90 Protent liegen.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen