Panel-Preise sollen im August Höhepunkt erreichen

0
36

Mit Ausnahme einiger Segmente sollen die Preise für Monitor- und TV-Panels nach einer stagnierenden Phase im Juni im August nochmals klettern und ihren Höhepunkt erreichen. Wie die Marktforscher von WitsView berichten, würden 19- und 20-Zoll-Displays 1 bis 2 US-Dollar teurer.

Besonders betroffen seien die Mainstream-Formate, bei den Notebooks 15,4- und 14,1-Zoll-Panels und im TV-Bereich 26-, 32- und 42-Zoll-Modelle. Auch im September sollen die Preise auf einem hohen Niveau bleiben.

WitsView führt dies auf die steigende Nachfrage in China, Europa und Nord-Amerika zurück. Verglichen mit den Höchstpreisen im Vorjahr sollen die Preise 2008 aber insgesamt niedriger ausfallen.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!