Panelhersteller LG.Philips LCD heißt zukünftig LG Display

0
73

LG.Philips LCD , derzeit zweitgrößter Hersteller von LCD-Panels für TFT-Monitore, wird ab Ende Februar „LG Display“ heißen. Das gab das Unternehmen heute, Dienstag den 12. Februar, bekannt.

Die Namensänderung soll am 29. Februar auf der Hauptversammlung beschlossen werden. Nachdem Philips sich zunehmend aus dem Joint-Venture mit LG Electronics zurückgezogen hatte, war die Änderung des Firmennamens nur noch eine Frage der Zeit.

Philips hält noch 19,9 Prozent an LG.Philips LCD. LG Electronics besitzt Beteiligungen von 37,9 Prozent an dem Gemeinschaftsunternehmen.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!