Philips präsentiert neuen HD Media Player HMP7001

0
55

Mit dem HD Media Player HMP7001 stellt Philips ab dem Frühjahr 2012 uneingeschränkte Konnektivität im Wohnzimmer sicher. Der neue Netzwerkplayer soll zur Multimediaschaltzentrale im Wohnzimmer avancieren – ab sofort ist es ein Leichtes, Filme, Fotos und Audiodateien diverser Formate von PC, Tablet oder direkt aus dem Internet auf den Fernseher zu streamen. Dank Smart TV Funktion ermöglicht der HMP7001 von Philips den Zugriff auf Video-on-Demand Angebote, Online-Mediatheken und eine intelligente Steuerung über Smartphone & Co.

Philips präsentiert neuen HD Media Player HMP7001 (Bild: Philips)

Der HD Media Player HMP7001 macht kabellos Dateien vom abendfüllenden Kinofilm über Fotos bis hin zur Lieblingsmusik im ganzen Haus abrufbar. Dabei kommuniziert er mit sämtlichen Geräten, die ebenfalls ins heimische Netzwerk integriert sind – vom Fernseher über den PC bis hin zur HiFi-Anlage. Das Gerät macht dabei vor keinem Format halt: Der HMP7001 ist DivX Plus HD zertifiziert und transportiert so beste HD-Qualität auf den Fernseher. Zuverlässig spielt der Player zudem weit über 40 unterschiedliche Video-, Audio- und Bildformate ab. Zusätzliche Freiheit im Umgang mit Multimedia-Dateien bieten der 2.0 USB Anschluss sowie der Slot für SD-Speicherkarten. Darüber hinaus verfügt der Mediaplayer von Philips über eine eSATA Schnittstelle.

„My Remote“ heißt die Smartphone Applikation (Apple und Android) von Philips, die sämtliche in das Heimnetz eingebundenen Philips Produkte steuert – so auch den neuen HMP7001. Der Nutzer kann entsprechend spielend einfach seine letzten Urlaubsfotos oder auch Filme vom Telefon via Netzwerkplayer auf den Fernseher „schieben“.

Mittels integrierter Smart TV Anwendung ist zudem das kabellose Fernseherlebnis gewährleistet: Die smarte Philips Net TV Plattform öffnet den Weg zu diversen Online-Diensten wie Youtube oder dem gesamten freien Internet, Mediatheken sowie zu Video-on-Demand Diensten wie Viewster oder Videociety. Damit eröffnet der HMP7001 dem interaktiven Nutzer die Welt des Internets mitten im heimischen Wohnzimmer.

Folgende Videoformate können wiedergegeben werden: MPEG 1/2/4 (MPEG 4 Part 2), H.264, VC-1, H.263, VP6 (640 x 480), DivX Plus HD, DivX 3/4/5/6, Xvid, RMVB 8/9/10, RM, WMV (V9), AVI, TS, M2TS, TP, TRP, ISO, VOB, DAT, MP4, MPEG, MPG, MOV(MPEG 4, H.264), ASF, FLV (640 x 480), MKV und M4V.

Folgende Audioformate können abgespielt werden: Dolby Digital, AAC, RA, OGG, MKA, MP3, WAV, APE, FLAC, DTS, LPCM, PCM, WMA (V9), IMP/MS ADPCM und WMA Pro und viele mehr.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers beträgt 129,99 Euro.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen