Pico-Projektoren mit atemberaubenden Wachstumszahlen

0
28

Wie DigiTimes berichtet, schätzt Claude Hsu, President von Young Optronics, dass der Markt für in Handys verbaute Pico-Projektoren bis 2012 enorme Wachstumszahlen verbuchen wird. So sollen sich bereits 2012 stolze 10 bis 25 Millionen Geräte weltweit in Handys vorfinden, 2009 werden es wohl dagegen nur 20.000 bis 30.000 sein. Hsu rechnet damit, dass viele Handy-Hersteller in den nächsten Monaten ihre Anstrengungen zur Integration von Pico-Projektoren in ihre Produkte erhöhen und somit dieses rapide Wachstum auslösen werden.

Dennoch erwartet Young Optics, dass dieses Jahr weitaus weniger Pico-Projektoren ausgeliefert werden als zunächst vielerorts prognostiziert wurde. Statt der rund 350.000 ausgelieferten Geräte rechnet das Unternehmen mit einer Stückzahl von maximal 180.000 Einheiten.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen