Samsung: LCD-TVs mit LED-Backlight sollen für Wachstum sorgen

0
23

LCD-TV-Geräte mit LED-Hintergrundbeleuchtung werden immer beliebter und daran ist Elektronikriese Samsung maßgeblich beteiligt. Wie Samsung bekanntgab, wurden 2009 weltweit rund 2,6 Millionen Geräte dieser Bauart verkauft. Damit wurde das selbst gesteckte Ziel von zwei Millionen Geräten übertroffen.

Laut Samsung soll bereits die Hälfte der 2010 verkauften LCD-TVs mit dieser Technologie ausgestattet werden. „Im vergangenen Jahr haben wir drei LED-Modellreihen in Größen von 32 bis 55 Zoll auf den Markt gebracht, 2010 veröffentlichen wir acht Serien“, sagte ein Konzernsprecher dem Wall Street Journal. Für 2010 prognostiziert Samsung rund 10 Millionen LCD-Fernseher mit LED-Hintergrundbeleuchtung zu verkaufen.

Auf der Consumer Electronics Show (CES) will Samsung seinen ersten LED-Backlight-TV mit 3D-Technologie vorstellen.

Nach Zahlen des Marktforschungsinstituts NPD Group hat Samsung bei den LED-Backlight-TVs einen Marktanteil von 84 Prozent auf dem US-Markt. „Die Nr. 1 in den USA zu sein – ein Markt, der als Schlachtfeld für TV-Hersteller bekannt ist – ist definitiv eine große Leistung, nicht nur für Samsung, sondern für ganz Korea“, sagte Kim Yang-gyu, Executive Director bei Samsungs Display-Abteilung.

Auch die Analysten von iSuppli erwarten, dass der Absatz von LCD-TVs mit LED-Hintergrundbeleuchtung (40 Zoll und größer) auf 18,8 Millionen Einheiten steigen wird. 2013 soll der Absatz sogar bei 112 Millionen Geräten liegen, was einem Marktanteil von 83 Prozent in dieser Kategorie entspräche.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen