Samsung zeigt 82 Zoll Ultra-HD-TV

0
600

Auf der derzeit in Las Vegas stattfindenden Consumer Electronics Show (CES) zieht Samsung die Augen vieler Besucher auf sich. Der Grund dafür dürften neben den neuen 200 Hz-LCDs wohl auch der 82 Zoll (2,08 Meter) große Fernseher mit einem QWUXGA-Display sein. Dieser erreicht eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel und somit die vierfachen Werte der derzeit aktuellen Full-HD-Geräte.

82 Zoll QWUXGA LCD TV von Samsung (Foto: Samsung)

Das Display arbeitet mit einer Bildwiederholungsfrequenz von 120 Hz. Mit dieser lässt sich die Unschärfe von Bewegtbildern reduzieren. Als Hintergrundbeleuchtung kommen RGB-LEDs zum Einsatz, mit denen das Display einen riesigen Farbumfang erzielen soll; Samsung spricht von 150 Prozent NTSC. In der Regel wird für Modelle mit Backlight aus roten, grünen und blauen Leuchtdioden bislang eine Abdeckung von etwa 100 Prozent des NTSC-Farbraum angegeben.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!