Schenker rüstet bei Notebooks auf: Ivy-Bridge und schnellste Notebook-Grafik

0
32

Schenker Notebooks liefert die neuen Modelle der erfolgreichen P-Serie in Kürze mit den Quadcore-Prozessoren von Intel aus. Sie glänzen im Vergleich mit ihren Vorgängern durch deutlich höhere Rechenleistung und eine stark verbesserte integrierte Grafikeinheit: Die HD 4000 bietet bei einigen Anwendungen nahezu die doppelte Performance im Vergleich zur Vorgängergeneration und kann einfache 3D-Berechnungen anstelle einer dedizierten Grafikkarte übernehmen.

Schenker rüstet bei Notebooks auf: Ivy-Bridge und schnellste Notebook-Grafik (Bild: Schenker)

Mit der Radeon HD 7970M steht demnächst die brandneue Top-Grafik von AMD als Ausstattungsoption zur Verfügung. Sie ist die erste High-End-Grafikkarte, die mit 28nm Fertigungstechnologie produziert wird, und überzeugt mit im mobilen Bereich nie dagewesener 3D-Performance. Sie bietet nach Angaben vom AMD bis zu 60 Prozent Mehrleistung als die aktuell schnellste mobile NVIDIA-Grafik – und das bei deutlich geringerer Leistungsaufnahme.

Auch bei den Datenträgern bietet Schenker seinen Kunden ab sofort mehr Power. Schnelle Mini-SSDs von Samsung mit Kapazitäten von 128 beziehungsweise 256 GB sorgen für beschleunigte System- und Programmstarts. Sie ermöglichen nun auch im XMG P502 den parallelen Betrieb einer SSD als Systemlaufwerk sowie einer zweiten Festplatte oder SSD für die Datenablage. Die Gaming Notebooks XMG P502 und P702 sind ab 30.04.2012 mit den neuen Prozessoren lieferbar und können unter frei konfiguriert und geordert werden. Die neue AMD-Grafikkarte ist voraussichtlich ab Ende Mai erhältlich.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!