Sharp sponsort neues HDTV-Programm auf ARTE

0
37

Der japanische Elektronikkonzern Sharp und der europäische Kulturkanal ARTE geben eine Sponsoringpartnerschaft bekannt. Anlass ist die Ausstrahlung des ARTE-Programms in HD (High Definition) ab 1. Juli 2008 parallel zur Regelausstrahlung in SD (Standard Definition).

Das HDTV-Signal wird über ASTRA 1 (11.362 MHz Horizontale) zu empfangen sein. Hierfür benötigen die Zuschauer einen HD-kompatiblen Receiver sowie einen HD-ready beziehungsweise einen Full-HD Fernseher.

Die Kooperation beinhaltet unter anderem das exklusive Programmsponsoring durch Sharp von ausgewählten HD-Highlights auf ARTE. Dazu gehört zum Beispiel die Dokumentationsreihe „Die neuen Paradiese“ ab dem 14. Juli um 20.15 Uhr.

Die Partnerschaft wird von Aktionen im Fachhandel begleitet: Mit Sequenzen der schönsten HD-Programme von ARTE rückt Sharp seine LCD-TV-Serien ins richtige Licht bei der angepeilten qualitätsorientierten Zielgruppe. Zudem wird ARTE auf dem IFA-Messestand von Sharp präsent sein.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen