Sharp: Vierte Farbe bei Consumer LCD-TVs

0
21

In den Sechziger Jahren revolutionierte das Farbfernsehen den TV-Markt – heute spielt die Farbbrillanz eine übergeordnete Rolle. Sharp will hier Maßstäbe setzen und präsentiert im Rahmen der CES mit der neuen RGBY-Technologie bei LCD-TVs das „Farbfernsehen des 21. Jahrhunderts“: Die vierte Farbe Gelb (Y) in der Zusammensetzung des Flüssigkristallpanels liefert laut Sharp ein noch besseres Bild und kommt besonders bei der Darstellung von Haut- sowie Gelb- und Goldtönen zur Geltung. Zudem ist eine noch effektivere Ausnutzung der Hintergrundbeleuchtung möglich. „Mit der RGBY-Technologie setzt Sharp nach eigenen Angaben erneut einen Meilenstein in der Evolution von LCD-Fernsehern.

„Durch die vierte Pixelfarbe Gelb steigern wir die Bildqualität unserer AQUOS LCD-TVs noch einmal erheblich und heben uns so von allen LCD-TVs mit herkömmlicher RGB-Technik ab“, so Frank Bolten, Geschäftsführer Sharp Electronics Germany/Austria. „Auch beim Thema Energieeffizienz können wir dank der neuen Pixelstruktur unserer X-Gen Panels noch einmal Akzente setzen. Durch die neue Zusammensetzung der Flüssigkristalle liefern unsere Fernseher bei einem geringeren Energieaufwand die gleiche Leistung“, so Bolten weiter.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen