Sharp zeigt LCD-Monitore mit integrierter Video-Wiedergabe über USB

0
78

Sharp bietet eine Vorschau auf die neuen Profi-Displays der PN-Y-Serie. Diese Reihe hochwertiger, schlanker und kantenbeleuchteter LCD-Monitore wird ab Herbst in Europa erhältlich sein. Die PN-Y-Serie wird in vier verschiedenen Größen bis hin zu 55 Zoll und mit integrierter Videowiedergabe über USB ausgeliefert werden. Damit sind die PN-Y Monitore für Digital-Signage-Anwendungen im öffentlichen Raum und in Gewerbeflächen einstzbar.

Sharp PN-Y325 (Bild: Sharp)

Die PN-Y Serie ist erhältlich in 55 Zoll (PN-Y555), 47 Zoll (PN-Y472), 42 Zoll (PN-Y422) sowie 32 Zoll (PN-Y325) und ist mit einer umfassenden Palette an PC- und Video-Anschlüssen ausgestattet. Der integrierte USB-Mediaplayer ermöglicht das Abspielen von Videos in allen gängigen Dateiformaten, ohne dazu einen PC an die Monitore anschließen zu müssen. Die PN-Y Serie will durch ihr elegantes Design mit einem schlanken Rahmen, das die Inhalte in den Mittelpunkt stellt, überzeugen. Diese können sowohl im Hoch- als auch Querformat dargestellt werden.

Weitere Informationen zur PN-Y Serie werden im Vorfeld der Markteinführung in Europa bekanntgegeben, die für den Herbst geplant ist.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen