Sony gibt Preise für die neuen Bravia-Fernseher des Jahres 2017 bekannt

0
290

Bereits auf der CES 2017 stellte Sony das neue TV-Line-Up vor, ließ Preise aber größtenteils offen. Sony hat jetzt die ersten Preise für seine Bravia-Fernseher des Modelljahrs 2017 bekannt gegeben. Die Preise des BRAVIA A1 lassen aber noch auf sich warten. Erstmals unterstützen alle Fernseher, egal ob UHD oder Full HD, HDR . HDR wird somit zum Gerätefeature für alle Modelle, egal mit welcher Auflösung. Außerdem unterstützen natürlich alle 2017er TV-Modelle von Sony den neuen DVB-T2 HD-Standard mit H.265/HEVC-Kompression.

Produktneuheit Sony Bravia XE94 (Foto: Sony)

Die Topmodelle der Bravia XE94 / XE93 kosten zwischen 2.699 bis 5.999 Euro und bieten ebenfalls Dolby Vision-HDR und nutzten wie die A1-Serie den SoC X1 Extreme-Video-Prozessor aus dem ZD9. Die XE94 bieten eine Direct-LED-Hintergrundbeleuchtung und erhalten als Betriebssystem abermals Android TV.

Sony verzichtet bei seiner 2017er-TV-Generation komplett auf 3D. Damit ist der weiterhin erhältliche Z9D das einzige Modell, was sowohl Dolby Vision-HDR als auch 3D unterstützt.

Nachfolgend die Preise für die Sony Bravia LCD-TVs mit Ultra HD, Full HD und „HD ready“-Auflösung:

Sony Bravia XE94/XE93

KD-75XE9405: 5.999,00 Euro

KD-65XE9305: 3.699,00 Euro

KD-55XE9305: 2.699,00 Euro

Sony Bravia XE90

KD-75XE9005: 4.999,00 Euro

KD-65XE9005: 2.799,00 Euro

KD-55XE9005: 1.999,00 Euro

KD-49XE9005: 1.599,00 Euro

Sony Bravia XE85

KD-75XE8596: 3.999,00 Euro

KD-65XE8505: 2.299,00 Euro

KD-55XE8505: 1.499,00 Euro

Sony Bravia XE80

KD-55XE8096: 1.399,00 Euro

KD-49XE8005: 1.199,00 Euro

KD-43XE8005: 999,00 Euro

Sony Bravia WE75

KDL-49WE755: 799,00 Euro

KDL-43WE755: 699,00 Euro

Sony Bravia WE6

KDL-49WE665: 699,00 Euro

KDL-40WE665: 649,00 Euro

KDL-32WE615: 429,00 Euro

Sony Bravia RE4

KDL-40RE455: 619,00 Euro

KDL-32RE405: 399,00 Euro

Der Sony KDL-32RE405 der RE4 Reihe ist nur „HD ready“ und verfügt lediglich über 1366 x 768 Bildpunkte. Schon etwas ungewöhnlich, dass Sony hier tatsächlich noch eine Zielgruppe erwartet.

Die neuen Bravia-Modelle sollen ab März/April 2017 im Handel verfügbar sein. Lediglich zum OLED Modell Bravia A1 gibt es noch keine Informationen.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!