Sony liefert Android 9 für ältere Fernseher nach (Update)

Außerdem steht ein Gaming-Update für die moderne XH90-Serie vor der Tür

0
373

(Originalmeldung vom 13.10.2020, 13:17 Uhr) Wie die Kollegen von FlatpanelsHD in Erfahrung gebracht haben, will Sony zahlreiche Fernseher ab Baujahr 2016 nachträglich mit Android 9 versorgen. Das Betriebssystem hat selbst schon einige Jahre auf dem Buckel, doch dürften sich nicht wenige Nutzer trotzdem über das Upgrade freuen. Laut Firmware-Changelog wird etwa eine HEVC-Videowiedergabe mit 100 oder 120 Hz ermöglicht. Außerdem gibt es eine Mediaplayer-App, mit der Videos, Fotos und Musikstücke verwaltet werden können. Zudem wird das Einstellungsmenü der Geräte überarbeitet und die WPS-Funktionalität abgeschafft.

Sony XH90 (Bild: Sony)
Die XH90-Serie bekommt bald nachträglich diverse Gaming-Features verpasst (Bild: Sony)

Zu den Modellen, die mit Android 9 versorgt werden sollen, zählen unter anderem 65AG8, 65XG80, 65XF75 und 65XE90. Es werden jedoch nicht nur 65-Zöller bedacht, sondern auch Exemplare mit 49, 55 und 75 Zoll. In Lateinamerika hat die Auslieferung des Updates bereits begonnen. Europa soll gegen Jahresende nachziehen, wobei noch keine spezifische Geräteliste freigegeben wurde. Mutmaßlich dürfte sie jedoch nicht großartig von der Liste für Lateinamerika abweichen – zumindest gäbe es dafür keine plausiblen technischen Gründe.

Apropos Firmware-Updates: Die Anfang des Jahres für die aktuellen XH90-TVs in Aussicht gestellte Aktualisierung, die ALLM („Auto Low Latency Mode“), VRR („Variable Refresh Rate“) und 120 Hz Bildwiederholfrequenz nachreichen soll, sei laut Caschys Blog nun für Winter 2020 bestätigt worden. Diese offizielle Auflistung zeigt, für welche Modelle die genannten Gaming-Features konkret zu erwarten sind.

14%
KD-65A8
2.899,00 €
Preis: 2.484,76 €
Bei Amazon ansehen *
KD-65XH9505
(1 Kundenrezensionen)
Preis: 1.499,00 €
Bei Amazon ansehen *

Nachtrag (14.10.2020, 13:38 Uhr): Auch die Sony-ZH8-Serie bekommt passend zur anstehenden PlayStation 5 aus selbem Haus ein Firmware-Update für 120-Hz-Unterstützung spendiert, mit dessen Auslieferung in Europa offenbar sogar schon begonnen wurde. Es kann jedoch etwas dauern, bis die neue Version 6.4775 überall per Auto-Update-Funktion verfügbar ist. Ungeduldige bzw. Mutige können den Prozess auch manuell via USB-Stick anstoßen und die Firmware offiziell beim Hersteller herunterladen. (Quelle: FlatpanelsHD)

Nachtrag (15.10.2020, 10:56 Uhr): Sony verteilt ab heute per Firmware-Update die Apple-TV-App für die XH90-Serie und wird sie bis Ende des Jahres für weitere Fernseher ab Baujahr 2018 nachreichen. Mit der App ist es bespielsweise möglich, den Streamingdienst Apple TV+ zu nutzen.

Weiterführende Links zum Thema

PRAD Deals des Tages

Fernseher-Suche – finden Sie das perfekte TV-Gerät nach Ihren Vorgaben

Fernseher-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Fernseher-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!