Taiwan: LED-TV erreicht 15 Prozent Marktanteil

0
26

Im vierten Quartal 2010 werden LED-beleuchtete TVs in Taiwan 15 Prozent Marktanteil haben. Auf das gesamte Jahr gesehen, liegt Marktdurchdringung für die neue Technologie bei weniger als zehn Prozent. Mit Stand vom dritten Quartal hat die Mehrzahl der Händler ein bis zwei LED-Modelle am Markt. Sony, Samsung und LG besetzen den größten Marktanteil in der Kategorie LED

Alles raus, was nicht LED-heißt: CCFL-beleuchteter LCD-TV von Tatung. (Foto: Tatung)

Chimei und Teco verkauften jeweils 11.000 LED-TVs im August, während Tatung, Panasonic und Sony um die 10.000 Einheiten absetzten. Aus Industriekreisen heißt es, der Absatz sei schwächer gewesen als erwartet und man rechne nun mit einem Preiswettbewerb. Marktbeobachter sind der Ansicht, dass Großanbieter und Einzelhandel sich zum Weihnachtsgeschäft mit Preiskampagnen unterbieten werden. CCFL-beleuchtete Modelle mit Diagonalen von 32, 37 und 42 Zoll sollen am deutlichsten fallen. Der im Oktober einsetzende Preiskampf soll die Absatzzahlen des vierten Quartals gegenüber dem vorherigen um mehr als zehn Prozent explodieren lassen.

Der US-TV-Markt hat diese Phase bereits gesehen: Als im zweiten Quartal neue LED-Modelle auf einen Markt trafen, der noch mit CCFL-Geräten gesättigt war, verursachten sie Lageraufbau. Notwendigerweise mussten die Preise für die älteren TVs schrumpfen, um die Lager leer zu bekommen. Erst im dritten Quartal begannen die Preise für Fernseher mit LED-BLUs zu bröckeln.

Marktbeobachter gehen davon aus, dass die Werbeverkäufe des vierten Quartals in Taiwan hauptsächlich CCFL-Geräte zum Inhalt haben. Zwar wird durchaus damit gerechnet, einige LED-TVs in den Angeboten vorzufinden, aber die Preisdifferenz zwischen beiden Gerätetypen wird noch sehr groß sein: Ende des Jahres soll ein 42-Zoll-LED-Fernseher noch immer mehr als 30.000 NT-Dollar (etwa 716 Euro) kosten. Erst zum chinesischen Neujahrsfest im ersten Quartal 2011 wird der Fokus aller Werbeaktionen auf LED-beleuchteten TVs liegen.

In Taiwan erreicht der Marktanteil für LED-TVs voraussichtlich nicht die zu Jahresanfang geschätzten zehn Prozent, sondern wird sich zwischen sieben und acht Prozent einpegeln. Die Ursache dafür liegt in der schwachen Nachfrage und Maßnahmen zur Bestandsregulierung. Zudem verschieben inländische Händler den Marktstart neuer LED-Modelle vom letzten Quartal 2010 aus Quartal eins des neuen Jahres.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen