Test Dell S2340T: 23 Zoll Touch-Monitor für Windows 8 ist auch zum Spielen geeignet

0
22

Anstatt nur einen weiteren 0815 Desktop-Monitor auf den Markt zu werfen, hat Dell mit dem S2340T die Zeichen der Zeit erkannt. Nahezu zeitgleich mit dem lange erwarteten Microsoft Betriebssystem Windows 8 wird eine Anzeigelösung präsentiert, die in dieselbe Kerbe wie das neue Redmonder OS schlägt: Bedienung per Touch. Somit soll nun auch den Usern die Bedienung per Finger ermöglicht werden, die nicht unter der Flagge des angebissenen Kernobstes segeln.

Im PRAD Test: Dell S2340T (Bild: Dell)

Es wurde ein Paket geschnürt, das jeden Windows 8 fähigen Rechner ohne die gewohnte Tastatur und Maus bedienbar machen soll. Darüber hinaus ermöglicht die 10-Punkt Multitouch-Fähigkeit sowohl Gesten-Steuerung als auch komplexe Multi-User-Anwendungen. Gepaart mit dem FullHD-auflösenden Panel verspricht der S2340T ultimative Interaktivität und gilt als einer der wenigen am Markt verfügbaren Desktop-Touchdisplays.

In unserem Test werfen wir einen sehr genauen Blick auf ein schickes Display, das mit vielen Gadgets beworben wird. Ob dennoch auch die Pflichtfunktionalitäten eines Anzeigegeräts zur erwarteten Zufriedenheit erfüllt werden, können Sie in unserem ausführlichen Test lesen.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen