Test Preview Philips 241P4QRYES: 24 Zoll AMVA-Monitor eignet sich für mehr als typische Büroarbeit (Video)

0
9

Innerhalb der hauptsächlich für Büroanwendungen gedachten Monitore seiner P-Linie präsentiert Philips mit dem Brilliance 241P4QRYES einen Bildschirm der 24-Zoll-Klasse im 16:9-Format, dessen AMVA-Panel mit LED-Hintergrundbeleuchtung hohe Kontraste und eine sehr gute Blickwinkelstabilität gewährleisten soll; der Monitor soll sich außerdem besonders für Fotos, das Surfen im Internet, Filme, Spiele und anspruchsvolle Grafikanwendungen eignen.

Im Test: Philips 241P4QRYES (Bild: MMD)

Zusätzlich bietet der 241P4QRYES mit seinem „ErgoSensor“ ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber seinen Schwestermodellen, das sich an jene Benutzer wendet, denen eine ergonomisch richtige Sitzposition vor dem Monitor am Herzen liegt, um ermüdungsfrei zu arbeiten.

Das mattschwarze Gehäuse mit einem silberfarbenen Panelrahmen auf der Vorderseite ruht auf der schon von anderen P-Modellen her bekannten und durchdachten Tragarm-/Drehteller-Kombination, die Philips selbst als „SmartErgo-Base“ bezeichnet.

Im Fazit heißt es: „Der 241P4QRYES kann für sein Einsatzgebiet als Office-Monitor gute und respektable Eigenschaften vorweisen: gutes Farbraumvolumen, überzeugende Farbreinheit und Ausleuchtung, sehr gute Blickwinkelstabilität – am Bildschirm selbst gibt es wenig auszusetzen. Er eignet sich also durchaus für mehr als typische Büroarbeit.“

Hands on Philips 241P4QRYES (Video)

Der Testbericht ist als Preview verfügbar und wird am 9. Juni 2014 veröffentlicht.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen