Test Samsung P2370: „Touch of Color“-Design setzt neue Akzente

0
19

Mit dem SyncMaster P2370 bringt Samsung einen weiteren Vertreter der immer häufiger werdenden 16:9-Displays auf den Markt. Der 23-Zöller soll mit dem unverwechselbaren „Touch-of-Color“-Design und der superflachen Bauweise vor allem optisch neue Akzente setzen.

Samsung P2370 im ausführlichen Prad Test.

Weiteres Feature ist der dynamische Kontrast von 50.000:1, was wohl eher ein werberelevanter Wert ist, dem in der Praxis kaum Bedeutung beigemessen wird. Für Gamer wird die angegebene Reaktionszeit von 2 ms (grau-zu-grau) interessant klingen. Der SyncMaster P2370 unterstützt die Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Damit erfüllt er potenziell hervorragend eine wesentliche Bedingung zum Anschauen von hochauflösendem Filmmaterial.

Lesen Sie den aktuellen Prad Testbericht und erfahren Sie, in welchen Disziplinen uns der Samsung P2370 überzeugen konnte und wo das Klassenziel nicht erreicht wurde.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen