Toshiba bringt erste Modelle der Convertible-Ultrabook-Serie auf den Markt

0
42

Toshiba bringt mit dem Satellite U920t-100 und dem Satellite U920t-109 ihre ersten Convertible-Ultrabooks auf den Markt. Leistungsstark wie ein Ultrabook, komfortabel zu bedienen und schnell bereit wie ein Tablet – mit der Satellite U920t-Serie im 12,5 Zoll (31,8 cm) Format bringt Toshiba das Beste aus beiden Welten zusammen.

Toshiba Satellite U920t (Foto: Toshiba)

Ein schnelles und einfaches Wechseln zwischen Tablet- und Ultrabook-Modus ist dank der Display-Halterung jederzeit möglich: Das Ultrabook-Format eignet sich besonders für Anwendungen, die viel Tastatureingabe erfordern, wie beispielsweise Office-Applikationen. Dabei muss der Anwender keine Kompromisse hinsichtlich der Ergonomie eingehen. Eine hintergrundbeleuchtete Tastatur, ein Multitouch-Touchpad, ein flexibel regulierbarer Neigungswinkel des Displays sowie eine großzügige Handballenauflage tragen dazu bei, auch im Ultrabook-Modus optimale Bedingungen zu schaffen.

Im Tablet-Modus profitiert der Anwender von den Vorteilen der Windows 8 Touch-Unterstützung. Bilder, Videos oder andere Multimedia-Inhalte kommen auf dem 5 Punkt-Touchdisplay in HD Auflösung optimal zur Geltung. Die Convertible-Ultrabook-Serie verfügt über zahlreiche Tablet-spezifische Sensoren. Dazu zählen Magnetometer, Gyrometer, Beschleunigungsmesser und ein Umgebungslichtsensor, der die Lichtstärke des IPS-Displays automatisch an die Umgebung anpasst. Alle Sensoren sind Teil des Intel Sensor Solutions-Konzeptes. Darüber hinaus kann sich der Nutzer auf rkurze Boot- und Aufwach-Zeiten verlassen, die gerade von Tablets bekannt sind.

Die Satellite U920t-Modelle werden ab November zu unverbindlichen Verkaufspreisen von 1.249,- Euro (Satellite U920t.100) beziehungsweise 1.099,- Euro (Satellite U920t-109) im deutschen Markt verfügbar sein.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!