Toshiba stellt Rovi Media Guide für neue Smart-TVs vor

0
51

Toshiba setzt bei seinen neuen Smart-TVs der Modelle für 2012 auf den MediaGuide von ROVI als weiterentwickelte Alternative zum bisherigen Standard-EPG. Gegenüber herkömmlichen Guides zeichnet sich dieser durch zahlreiche Suchoptionen und eine Vielfalt zusätzlicher Inhalte aus. So bietet der von ROVI entwickelte MediaGuide neben ausführlichen Informationen zu Schauspielern, Fernsehsendungen und Filmen eine umfassende Bildergalerie, Links zu über zweieinhalb Millionen Beschreibungen von TV-Programmen, 120.000 Profile von Prominenten und Infos zu TV-Sendungen ab dem Jahr 1960.

Rovi TotalGuide jetzt in Toshiba TV-Geräten (Bild: Rovi)

Die ersten Modelle mit dem neuen MediaGuide werden im 2. Quartal 2012 auf den Markt kommen. Das Feature wird zum Start in den neuen Geräten der Modellreihen RL, SL, TL, UL, VL und XL verfügbar sein.

Der MediaGuide lässt sich ganz einfach über die „GUIDE“-Taste auf der Fernbedienung oder via Toshiba Places aktivieren. Zusätzlich zu detaillierten Programmverzeichnissen bietet die Anwendung Hintergrundinformationen zu Shows und Filmen. So kann man beispielsweise kinderleicht herausfinden, in welchen anderen Filmen ein bestimmter Schauspieler noch mitgewirkt hat.

Der Guide zeigt gleichzeitig an, wenn einer dieser Filme innerhalb der folgenden acht Tage auf einem der verfügbaren Kanäle ausgestrahlt wird. Der MediaGuide schlägt zudem auf Basis von Bewertungen, persönlichen Einstellungen, Schlagwörtern, Kategorien und anderen Parametern Inhalte vor, die für den Anwender interessant sein könnten.

Die Nutzung des Rovi TotalGuide setzt eine bestehende Internetverbindung des Smart TVs voraus.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen