TP Vision und Bowers & Wilkins verlängern Partnerschaft

Auch diverse künftige Philips-Fernseher werden mit Klanggebern der Briten ausgestattet

0
66

Das chinesische Unternehmen TP Vision, Lizenznehmer der Philips-Marke im TV-Bereich, verlängert seine Zusammenarbeit mit dem britischen Soundspezialisten Bowers & Wilkins. Selbige begann ursprünglich im Juni 2018 und brachte seitdem diverse Philips-Fernseher mit integrierten Soundsystemen von Bowers & Wilkins hervor, darunter die 2019er-Modelle OLED934 und OLED984, die Dolby Atmos unterstützen.

Philips PUS9435 (Bild: Philips)
PUS9435: Aktueller LCD-Fernseher mit Soundsystem von Bowers & Wilkins (Bild: Philips)

In diesem Jahr warten beispielsweise die LCD-TVs der PUS9435-Serie und kommende neue OLED-Exemplare mit einer Soundlösung von den Briten auf. Kostas Vouzas, der CEO von TP Vision Europe, meint Folgendes zur verlängerten Partnerschaft: „Wir waren in der Lage, bei jeder Neuvorstellung von TV-Modellen neue Leistungsstandards zu setzen. Dies ist eine bahnbrechende Partnerschaft zweier in ihrem Bereich absolut führender Unternehmen, und ich bin zuversichtlich, dass wir unsere Kunden weiterhin mit hervorragenden Produkten begeistern werden. Ich freue mich sehr, dass unsere Zusammenarbeit auch in Zukunft fortgesetzt wird.“

Geoff Edwards, der CEO von Bowers & Wilkins, wird derweil wie folgt zitiert: „Unsere Partnerschaft mit Philips TV ist eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe und ein perfektes Beispiel dafür, wie wir unsere Kompetenz in Audio mit denen einer anderen herausragenden Marke kombinieren können, um die Hörerwartungen an hochwertige audiovisuelle Produkte auf dem Markt neu zu definieren. Wir sind ungeheuer stolz auf den Erfolg, den wir bisher in der TV-Kategorie erzielen konnten, und wir freuen uns, dass TP Vision auch in Zukunft unser Partner sein wird.“

Weiterführende Links zum Thema

Fernseher-Suche – finden Sie das perfekte TV-Gerät nach Ihren Vorgaben

Fernseher-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Fernseher-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!