ASUS: Neuer G-Sync-Laptop mit sekundärem Touchdisplay

Der Hauptbildschirm ist wahlweise Pantone-validiertes 4K-IPS oder 300 Hz starkes Full-HD-IPS

0
303

Mit dem ASUS Zephyrus Duo 15 erscheint dieses Jahr ein leistungsfähiger Laptop, bei dem Sie die Wahl zwischen zwei 15,6 Zoll großen, IPS-basierten Hauptbildschirmen haben werden. Die eine Variante verfügt über 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel), 60 Hz, Pantone-Validierung und 100 Prozent Adobe-RGB-Abdeckung, die andere über Full HD (1920 x 1080 Pixel), 300 Hz Bildwiederholfrequenz, 3 ms Reaktionszeit und 100 Prozent sRGB-Abdeckung. G-Sync-Funktionalität gegen Tearing ist jeweils vorhanden.

ASUS ROG Zephyrus Duo 15 (Bild: ASUS)
Zephyrus Duo 15: Neuer Laptop mit sekundärem Touchdisplay (Bild: ASUS)

In beiden Fällen gibt es zusätzlich das ScreenPad Plus, ein 14,09 Zoll großes IPS-Touchdisplay mit 60 Hz, 72 Prozent NTSC-Abdeckung und einer Auflösung von 3840 x 1100 Bildpunkten. Darauf können Anwendungen oder Informationen angezeigt werden. Alternativ dient es als Verlängerung des Hauptbildschirms. Das Notebook kommt je nach Bedarf mit dem Achtkernprozessor Core i9-10980HK oder Core i7-10875H, einer GeForce RTX 2070 SUPER oder GeForce RTX 2080 SUPER, bis zu 48 GB DDR4-RAM, NVMe-SSDs samt RAID0-Unterstützung sowie einer Tastatur mit N-Key-Rollover und Hintergrundbeleuchtung.

Stereo-Lautsprecher, Bluetooth 5.0 und WLAN 802.11ax sind ebenfalls an Bord. Die Schnittstellenauswahl umfasst unter anderem HDMI 2.0b, DisplayPort 1.4, USB 3.2, USB-C, einen Kopfhörerausgang, einen Mikrofoneingang und RJ-45. Der genannte USB-C-Port ermöglicht das Aufladen externer Geräte mit bis zu 65 Watt. Zudem haben Interessenten die Wahl zwischen Windows 10 Home und Windows 10 Pro.

Der 2,4 kg schwere ASUS ROG Zephyrus Duo 15 (GX550) soll gegen Ende des 2. Quartals 2020 zu einem Preis ab 3.999 Euro erhältlich sein.

Weiterführende Links zum Thema

Amazon Blitzangebote

Angebote bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen