Transparent und quadratisch am POS: Samsung präsentiert Displays für den Showroom von Morgen

0
59

Um Premiummarken, dem Sortiment im gehobenen Einzelhandel oder exklusiven Produktpräsentationen den perfekten Rahmen zu geben, stellt Samsung zwei neuartige Displays vor: Das Samsung Square Display SyncMaster UD22B LED ist eine echte Alternative zu den bekannten 4:3- oder 16:9-Formaten. Dank des minimal kleinen Rahmens lässt es sich fast beliebig konfigurieren.

Das Samsung Transparent Display SyncMaster NL22B LED wird als digitaler Schaukasten mit transparentem LCD-Display und integrierter Rechenleistung sowie Lautsprechern zu einer vollwertigen Stand-alone-Lösung. Der Clou: Der durchsichtige Screen erlaubt den freien Blick auf die dahinter ausgestellten Waren. Beide Displays werden voraussichtlich noch in diesem Jahr erhältlich sein.

Samsung Square Display SyncMaster UD22B LED (Bild: Samsung)

Im Vergleich zu herkömmlichen Bildschirmen im 4:3- und 16:9-Format ist das Samsung Square Display (SyncMaster UD22B LED) mit seinem quadratischen 54,86 cm (22 Zoll) LED-Display ein echter Hingucker. Seine besondere Stärke liegt in den vielfältigen Konfigurationsmöglichkeiten: Dank des ultradünnen Rahmens von nur 5,5 Millimetern können Nutzer bis zu 100 der High-Tech-Quadrate nahezu nahtlos miteinander verbinden und zu beliebigen Formen anordnen. Auf diese Weise entstehen riesige Werbetafeln, künstlerische Videowände und visuelle Erlebnisse. Auch originell geformte Mosaike oder sogar dreidimensionale Objekte wie Würfel oder Quader sind möglich: Der Fantasie sind fast keine Gren-zen gesetzt. Markenbotschaften und Produktvorstellungen erhalten so eine neue Ausdrucksform.

Im Unterschied zu vergleichbaren LCD-Monitoren verbraucht das quadratische Display dank seiner Direct LED Backlight-Technologie 30 Prozent weniger Energie und ist dadurch kostengünstiger zu betreiben. Dazu trägt auch die umgebungsabhängige, automatische Helligkeitsregulierung bei. Die Bespielung und Bedienung des Displays erfolgt über die Softwarelösung MagicInfoTM.

Das 55,88 cm (22 Zoll) Samsung Transparent Display (SyncMaster NL22B LED) eröffnet dem Einzelhandelsdesign ungewohnte Perspektiven: Die High-Tech-Vitrine verfügt über eine hauchdünne LCD-Oberfläche, auf der Bilder, Videos und Animationen zum darin ausgestellten Produkt ablaufen. Dabei bleibt der Blick auf das Exponat frei. Dafür sorgt die im Vergleich mit Wettbewerbsprodukten rund dreifach höhere Lichtdurchlässigkeit von 15 Prozent.

Samsung Transparent Display SyncMaster NL22B LED (Bild: Samsung)

Das Gehäuse besteht aus hochwertigem Rauchglas und ist mit einem schmalen Hochglanz-Metallrahmen elegant eingefasst. Edle Produkte wie High-End-Elektronik, Uhren oder Schmuck finden darin ihr adäquates Zuhause im Showroom, Ladengeschäft oder auf Messen. Der Showcase wirkt entweder als Stand-alone-Lösung oder kann mit der optional erhältlichen Spezialhalterung an der Wand befestigt werden. Die All-in-One-Lösung beinhaltet einen integrierten PC, eingebaute Lautsprecher und eine LED-Leiste, alles gut geschützt durch Sicherheitsglas. Damit lässt sich jedes Ladengeschäft schnell und einfach in einen futuristischen Showroom verwandeln.

Das Modell Samsung Square Display SyncMaster UD22B LED ist ab Mitte Oktober im Handel verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung (inkl. MwSt.) liegt bei 2.949 Euro. Das Modell Samsung Transparent Display SyncMaster NL22B LED ist ebenfalls ab Mitte Oktober verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung (inkl. MwSt.) liegt bei 3.899 Euro.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen