Umsatz bei Großbild-LCDs fällt auf 3 Millarden US-Dollar

0
25

Wirtschaftsflaute schlägt sich auf LCD-Markt durch. Dem monatlichen Marktbericht des texanischen Marktforschungsunternehmens DisplaySearch zufolge sanken die Lieferzahlen für großflächige TFT-LCD-Panels im Dezember 2008 auf den niedrigsten Wert seit Mai 2007. Mit 26,97 Millionen ausgelieferten Panels ging das Volumen auf Monatsbasis um 6 Prozent und auf Jahresbasis um 24 Prozent zurück, während der generierte Umsatz auf 3 Milliarden US-Dollar fiel, was einem 22 prozentigem Rückgang zum Vormonat und einem 57 prozentigem Rückgang zum Vergleichsmonat des Vorjahres entspricht – dem tiefsten Stand seit Juli 2006.

DisplaySearch stellte darüber hinaus fest, dass die Nachfrage in allen drei großen Anwendungsgebieten für TFT-LCDs (Notebooks, Monitore, Fernsehgeräte) spürbar nachließ und die Hersteller dazu übergingen ihre Produktionskapazitäten entsprechend weniger auszulasten.

Betrachtet man die Marktanteile großer Panel-Hersteller nach Umsatz, so ist Samsung mit 30 Prozent nach wie vor weltweit führend, gefolgt von LG Display mit 23 Prozent. Nach Lieferzahlen betrachtet ergibt sich hingegen das umgekehrte Bild: hier führt LG Display mit 27 Prozent Marktanteil, gefolgt von Samsung mit 23 Prozent.

David Hsieh, stellvertretender Vorsitzender bei DisplaySeach, sieht die enttäuschende Marktentwicklung im Dezember als Ausdruck der niedrigen Nachfrage nach TFT-LCDs. Im ersten Quartal 2009 werde sich seiner Einschätzung nach das herstellerweit zu beobachtende Zurückfahren der Produktionskapazitäten fortsetzen, die monatlichen Lieferzahlen auf dem derzeitig niedrigen Niveau verharren, und die weltweite Kapazitätsauslastung auf 60 Prozent und weniger einpendeln.

Die TFT-LCD-Industrie habe mit den härtesten Bedingungen seit zehn Jahren zu kämpfen, so David Hsieh. Trotz allem schätze man man die Lage so ein, dass sich im ersten Quartal 2009 wahrscheinlich eine Stabilisierung der Panelpreise abzeichne. In einigen Fällen habe man bereits gesehen wie Panelpreise bis auf den Selbstkostenpreis reduziert worden seien, – ein erstes Zeichen, dass das für die TFT-LCD-Industrie die Talsohle erreicht sei.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen