ViewSonic M1 mini Plus: Tragbarer Beamer mit Bluetooth

Die Neuheit bringt einen 8 GB großen Festspeicher mit

0
204

Der 300 g leichte portable Projektor ViewSonic M1 mini (PRAD-News) erhält ein erweitertes Schwestermodell. Der M1 mini Plus verspricht eine Auflösung von 854 x 480 Bildpunkten, eine Helligkeit von 120 LED-Lumen und ein Kontrastverhältnis von 500:1. Zu den neuen Features zählen Bluetooth 4.0, WLAN 802.11n und ein 8 GB großer Festspeicher.

ViewSonic M1 mini Plus (Bild: ViewSonic)
M1 mini Plus: Portabler Beamer mit Bluetooth und WLAN (Bild: ViewSonic)

Der verbaute 5000-mAh-Akku soll im Eco-Modus mit einer Ladung bis zu 1,5 Stunden durchhalten. Zu den weiteren Merkmalen des Beamers gehören eine vertikale Trapezkorrektur, eine projizierbare Diagonale von 24 bis 100 Zoll und ein Input-Lag von 35 ms. Die maximale Bildwiederholrate beträgt 120 Hz. Außerdem sind ein HDMI-Anschluss, ein USB-2.0-Port und ein JBL-Soundsystem mit 2 Watt an Bord. Im Lieferumfang befindet sich eine Fernbedienung.

Der ViewSonic M1 mini Plus erscheint in Kürze für 249 Euro (UVP) auf dem Markt, genehmigt sich 20 Watt und soll je nach Betriebsmodus 25 bis 26 dB laut sein. Die Lichtquelle hat eine Lebenserwartung von 30 000 Stunden. Das oben genannte günstigere Schwestermodell kann nachfolgend bestellt werden.

Weiterführende Links zum Thema

Kaufberatung Beamer/Projektoren

Top-10-Bestenlisten

Beamer-Suche – finden Sie den perfekten Projektor nach Ihren Vorgaben

Beamer-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Projektor-Bestseller bei Amazon

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!