ViewSonic präsentiert Mini-LED-Projektor M1

0
410

ViewSonic stellt den ultrakompakten LED-Projektor M1 mit kurzer Projektionsdistanz vor, der mit dem iF Design Award 2018 ausgezeichnet wurde. Der handliche LED-Projektor mit 250 ANSI-Lumen bietet eine WVGA-Auflösung und einen dynamischen Kontrast von 120 000:1. Der M1-Projektor passt bequem in jede Laptop-Tasche und kann so auch im Business-Einsatz genutzt werden. Für den Sound sorgen Harman-Kardon-Lautsprecher.

Mini-LED-Projektor ViewSonic M1
Mini-LED-Projektor ViewSonic M1 (Foto: ViewSonic)

Mit einem integrierten Akku (6 h) und über 30 000 Stunden Betriebsdauer liefert der M1 jahrelang Multimedia-Unterhaltung. Das kompakte und leichte Design des M1 ist laut Hersteller für den mobilen Einsatz geeignet, und zwar indoor und outdoor. Bei 250 ANSI-Lumen sollte im Outdoor-Einsatz wohl absolute Finsternis herrschen. Ein integrierter Smart-Stand ermöglicht eine 360-Grad-Einstellung und dient gleichzeitig als Objektivabdeckung. Das Objektiv verfügt außerdem über eine Sicherheitsautomatik, die den Projektor abschaltet, wenn Objekte zu nahe am Objektiv erkannt werden.

Darüber hinaus wurde der M1 mit einer kurzen Projektionsentfernung entwickelt, die Projektionen von bis zu 100 Zoll Bildschirmdiagonale aus einer Entfernung von nur 2,6 m ermöglicht. Zudem sorgt die automatische Keystone-Korrektur, die automatisch trapezförmige Bilder korrigiert, wenn der Projektor nicht 100 % rechtwinklig zur Projektionsfläche steht, für die nötige Flexibilität.

Der Mini-Projektor soll kinderleicht einzurichten und zu bedienen sein. Somit können Videos oder Bilder einfach von einem USB-Stick oder einer Micro SD-Karte abgespielt werden. Zudem gehören zu den Anschlüssen HDMI-, USB-, Micro-SD-Karten- und Audioschnittstellen. Zwei 3 Watt starke Harman-Kardon-Lautsprecher liefern den Sound für Multimedia-Inhalte.

Der ViewSonic M1 ist ab Ende März zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 299 Euro im Handel verfügbar.

 

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen