Walimex Pro: LCD-Monitore für optimale Bildkontrolle bei Videofilmen

0
61

walimex pro erweitert sein Videografie-Portfolio. LCD-Monitore die eine verlässliche Bildkontrolle beim Filmen mit der DSLR oder Videokamera ermöglichen, ergänzen ab sofort die Produktpalette.

LCD-Monitore erleichtern die Bildkontrolle beim Filmen mit einer DSLR- oder Videokamera. Die 5- und 7-Zoll-Displays von walimex pro haben das Bildformat 16:9 mit 800 x 480 bzw. 1024 x 600 Pixeln, optional können sie auf das Format 4:3 umgeschaltet werden. Eine montierbare Sonnenblende, die hohe Helligkeit sowie der hohe Kontrast sorgen auch bei direkter Sonneneinstrahlung für gute Sicht auf das Display.

Walimex Pro Monitore (Bild: Walimex Pro)

Der 5-Zoll Monitor verfügt über mehrere Funktionen wie Over/Underscan, Center Marker und Screen Marker. Beide Bildschirme können monochromatisch oder im RGB-Modus betrieben werden. Durch den integrierten Akku ist der Videograf nicht von einer externen Stromquelle abhängig. Die Monitore können somit sofort eingesetzt werden.

Das 7-Zoll-Display bringt zusätzlich die Schärfekontrollfunktion mit, die harte Kanten rot markiert, die Kontrolle während der Aufnahme wird somit zusätzlich erleichtert. Die 1:1 Pixelmapping-Option ermöglicht die Umstellung auf die Kameraauflösung bis maximal 1920 x 1080 Pixeln. Zur Kontrolle der Belichtung dient die False-Color-Funktion in welcher problemlos unter- oder überbelichtete Bereiche zu erkennen sind. Der 7-Zoll-Monitor zeichnet sich durch den 5D II Modus für Canon EOS Kameras aus. Dieser unterstützt den Sensor der Kamera, so dass eine Unterbrechung beim Start von Videoaufnahmen vermieden wird.

Die UVP des 7-Zoll-Monitors liegt bei 349,99 Euro, die des 5-Zoll-Monitors bei 249,99 Euro.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen