Wenn Bilder(rahmen) sprechen lernen

0
68

Die deutsche Firma ODYS plant für August diesen Jahres die Einführung eines digitalen Bilderrahmens, welcher nicht nur Fotos, sondern auch Videos der Liebsten darstellen kann. Doch damit nicht genug, auch ein DVB-T Empfänger ist integriert und prädestiniert somit den Bilderrahmen geradezu als Fernsehersatz fürs Büro oder Arbeitszimmer. Eine Abspielfunktion für MP3s ist hiermit schon fast obligatorisch und selbstverständlich ebenfalls integriert und kann zeitgleich mit der Bilddarstellungsfunktion genutzt werden.

ONYX MF10: Multimedialer Bilderrahmen mit integriertem DVB-T-Empfänger (Foto: ODYS)

Die Dateneinspeisung geschieht mittels eines USB-Anschlusses oder über Speicherkarten im MMC-, SD- oder MS-Format. Aber auch für einen Audio- und Videoausgang ist gesorgt, um das Gerät im heimischen Wohnzimmer oder auf geschäftlichen Präsentationen zu verwenden. Darüber hinaus besitzt das lediglich 3,5 cm tiefe Display eine integrierte Uhr- und Kalenderfunktion und einen Timer, welcher das Gerät zu bestimmten Zeiten im gewünschten Medienmodus ein- oder ausschaltet.

Der ONYX MF10 mit mit seinem zehn Zoll großem Display und ansprechend schwarzer Klavierlackoptik wird im August für etwa 179,00 Euro zusammen mit einer DVB-T-Antenne und Fernbedienung im Handel erscheinen.

Zeitgleich will ODYS den Slim TV700 SLIDE herausbringen, ein speziell für den mobilen Einsatz konzipiertes sieben Zoll großes Fernsehgerät im 16:9-Breitbildformat. Neben einem integrierten DVD-Player bietet das Gerät außerdem noch einen analogen und einen digitalen DVB-T Empfänger. Die Akkulaufzeit des Lithium-Ionen Akkus wird auf drei Stunden beziffert.

Auch der Slim TV700 SLIDE verfügt über eine USB-Schnittstelle und erlaubt somit den Anschluss von externen Festplatten. Neben sämtlichen DVD-Formaten, spielt das Gerät auch Daten im JPEG-, DivX und selbstverständlich MP3-Format ab. Die Bedienung geschieht hier über so genannte Sensor Touch Keys, welche nach Berührung zehn Sekunden aufleuchten und dann wieder verschwinden, um einen ungestörten Filmgenuss zu ermöglichen. Anschlusskabel zur Bild- und Tonausgabe, sowie eine DVB-T Antenne und Fernbedienung sind ebenfalls im Lieferumfang des rund 149,00 Euro teuren Slim TV700 SLIDE inbegriffen.

Slim TV700 SLIDE: Tragbarer Fernseher für unterwegs mit drei Stunden Laufzeit (Foto: ODYS)

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!