XORO stellt portablen 10 Zoll Fernseher vor

0
165

Der neue XORO PTL 1012 tritt die Nachfolge des PTL 1010 an. Das schlanke und leichte Gerät im Tablet-Format hat einen integrierten digitalen DVB-T2-Empfänger, mit dem sich unterwegs freie regionale Fernseh- und Radioprogramme empfangen lassen. Eine DVB-T2-Teleskop-Antenne mit Magnetfuß sowie ein Kfz-Ladekabel für den Einsatz im Auto oder Wohnmobil sind im Lieferumfang enthalten.

XORO PTL 1012
XORO PTL 1012 (Foto: MAS Elektronik)

Der verbaute Akku hat eine Leistung von 4800 mAh und reicht laut Hersteller für vier Stunden Fernsehen. Die integrierten zweimal 2-Watt-Stereolautsprecher liefern den Sound. Alternativ kann man auch Kopfhörer zum ungestörten Fernsehen verwenden. Eine Fernbedienung gehört ebenfalls zum Lieferumfang.

Der tragbare Minifernseher zeigt auf seinem 10,1 Zoll (25,6 cm) LCD-Display aber nicht nur aktuelles Fernsehprogramm, sondern bietet auch viele Funktionen eines gewöhnlichen Fernsehers. Der tragbare Fernseher spielt ebenfalls Dateien von USB-2.0-Medien ab. Auf dem Gerät können Dateien in den gängigsten Formaten wie MPEG-4, MP3 und JPEG wiedergegeben werden. Videotext und ein EPG (Elektronischer Programmführer) sind ebenfalls vorhanden.

Der XORO PTL 1012 ist zum Preis von 139 Euro (UVP) im Handel erhältlich.

 

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen