Grafik Grafik Grafik Grafik
image
Grafik Grafik Grafik Grafik

TESTBERICHT: Eizo SX3031W-BK

Garantie LCD/Backlight (Jahre): 5 inkl. Vor-Ort-Austauschservice
max. Pixelfehler (nach ISO 13406-2):Klasse II
Panelgröße: 30"
Pixelgröße [mm]: 0.250
Standardauflösung: 2.560 x 1.600
Sichtbare Bildgröße/-diagonale [mm]: 641 x 401 / 756
Videoeingang, Stecker: 2 x DVI-D digital (SingleLink und DualLink)
Bildfrequenz [Hz]: 59 – 61
max. Zeilenfrequenz/Videobandbreite [kHz/MHz]: 31 – 100 / 269
Farbmodi Preset/User: 4 / 1
LCD drehbar/Portrait Modus: Ja / Nein
LCD Display Arm Option: Ja
Ausstattung: 2 x DVI-D Kabel, USB-Hub, USB-Kabel, Netzkabel, WideGamut Display, ScreenManager Software, 6-Achsen Farbkontrollekontrolle
Monitormaße (B x H x T) [mm]: 689 x 490 bis 580 x 272 (mit Fuß)
Gewicht [kg]: 15,3
Prüfzeichen: TCO'03, CE, TÜV ERGONOMIE, TÜV GS, Energy Star, FCC Class B, AS, ISO 13406-2 (Pixel Fehlerklasse II)
Leistungsaufnahme On/Stand-by/Off [Watt]: max. 170 / - / < 1
Getestet: 30.04.2008
Bewertung:  
Bildstabilität: ++ (digital)
Blickwinkelabhängigkeit: ++
Kontrasthöhe: +
Farbraum: ++
Subjektiver Bildeindruck: ++
Graustufenauflösung: +
Helligkeitsverteilung: ++
Interpoliertes Bild: +
Gehäuseverarbeitung/Mechanik: ++
Bedienung/OSD: +
Geeignet für Gelegenheitsspieler: +
Geeignet für Hardcorespieler: +/-
Geeignet für DVD/Video: +
Preis [incl. MWSt. in Euro]:

++ sehr gut, + gut, +/- zufriedenstellend, - schlecht, -- sehr schlecht

Einleitung

Eizo hat sich mit der Präsentation ihres 30-Zoll-Modells viel Zeit gelassen. Während Apple bereits im Spätsommer 2004 mit der neuen Cinema HD Displayreihe ein entsprechendes Gerät im Portfolio hatte, dauerte es bei Eizo noch gute drei Jahre, bevor jetzt der SX3031W sowie der CG301W am Markt positioniert wurden.

Die Nachfrage nach Modellen dieser Größenklasse war lange Zeit vergleichsweise übersichtlich. Inzwischen bieten allerdings, neben dem bereits erwähnten Cinema HD Display von Apple, weitere Hersteller die TFT-Riesen an. Zu den Modellen zählen: Dells 3008WFP, NECs brandneuer LCD3090WQXi, HPs LP3065 und Samsungs 305T+.

Dabei sind der getestete Eizo und der Samsung 305T+ die einzigen 30-Zoll-Geräte mit einem S-PVA Panel von Samsung. Alle anderen Modelle setzen eine S-IPS-Variante ein.

Eizo SX3031W (Bild: Eizo)

1 2 3 4 5 6 7 8 > >>

Keine Kommentare vorhanden


Anzeigen
© 2002 - 2017 PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG | Alle Rechte vorbehalten! | Impressum | Datenschutzerklärung
Ausgewiesene Warenzeichen und Markennamen gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
PRAD übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten!
Hinweis: Unsere Internetseite wird mit aktiviertem Adblocker teilweise nicht korrekt angezeigt!