Acer Aspire S3: Ultrabook mit neuen Intel Core-CPUs

0
8

Die neue Acer Aspire S3-Serie vereint die entscheidenden Vorteile von Ultrabook-Modellen und die Stärken mobiler Geräte zu einem attraktiven Gesamtpaket mit souveräner Performance zur Erstellung und Bearbeitung digitaler Inhalte, ultraschnellen Reaktionszeiten und komfortablen Interaktionsmöglichkeiten.

Acer Aspire S3: Ultrabook mit neuen Intel Core-CPUs (Bild: Acer)

Ausgestattet mit den Intel Core Prozessoren der dritten Generation soll das Acer Aspire S3 dem Anwender Leistung auf höchstem Niveau bieten. Die Acer Green Instant On-Technologie holt die Ultrabook-Serie in nur 1,5 Sekunden aus dem Stand-by-Modus und verlängert die Akkulaufzeit. Mit Acer Instant Connect schafft das Aspire S3 fast aus dem Stand die Verbindung ins Internet.

Das extrem flache und golden schimmernde Gehäuse verleiht dem Acer Aspire S3 einen aerodynamischen Touch. Mit zwei USB 3.0-Schnittstellen ausgestattet, werden die Einsatzszenarien für mobile User erweitert.

TEILEN
Vorheriger ArtikelSurface: Microsoft greift mit Windows-8-Tablet an
Nächster ArtikelAire iPlay: AOC bringt Monitor mit iPhone-Dock
... ist Geschäftsführer der PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG und darüber hinaus Chefredakteur von PRAD. Er stellte im März 2002 die Internetseite Prad.de mit dem Schwerpunkt Display Technologie online. Privat gilt er als absoluter Serienjunkie und Netflix Fan.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen