Acer B277UE: Günstiger Allrounder im PRAD-Test

Der Acer Vero B277UE zeigt mit WQHD, 100 Hz, breiter sRGB-Abdeckung und starker Ergonomie solide Allround-Qualitäten. PRAD hat den preiswerten 27-Zöller getestet.

Das taiwanische Unternehmen Acer hat mit dem Vero B277UE einen für Office-Zwecke konzipierten 27-Zoll-Bildschirm im Sortiment, der dank WQHD-Auflösung (2560 x 1440 Pixel), 100 Hz Bildwiederholrate, breiter sRGB-Abdeckung und umfangreichen Ergonomie-Funktionen solide Allround-Eigenschaften aufweist.

Acer Vero B277UE (Bild: Acer)
PRAD hat den Acer Vero B277UE getestet (Bild: Acer)

PRAD hat sich ein Testmuster geschnappt und teilt nach umfangreicher Prüfung seine Eindrücke im Rahmen eines Testberichts. Darin werden neben den oben genannten Merkmalen unter anderem eine hohe Energieeffizienz, eine starke Blickwinkelstabilität, eine exzellente Farbreinheit und kurze Latenzzeiten deutlich. Insgesamt kann zudem ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis attestiert werden.

Wir vergeben letztlich die Testnote „Sehr Gut“ und eine Punktzahl von 4,5 (von 5). Das Fazit schließt entsprechend wie folgt ab: „Der Acer Vero B277UE ist ein Allrounder, bei dem man bedenkenlos zugreifen kann. Deshalb bekommt das Modell auch eine klare Kaufempfehlung von uns.“ Das Gerät ist preislich übrigens im mittleren 200-Euro-Bereich angesiedelt.

Transparenz: In diesem Artikel können Partnerlinks enthalten sein, die mit einem Sternchen (*) oder als „Anzeige“ gekennzeichnet sind. Durch einen Klick darauf gelangen Sie direkt zum Anbieter, darunter auch Amazon. Sollte ein Kauf zustande kommen, erhalten wir eine kleine Provision, am Preis für Sie als Käufer, ändert sich nichts. Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Partnerlinks haben keinerlei Einfluss auf unsere Berichterstattung. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weiterführende Links zum Thema

EIZO Monitore: Beste Bildqualität und 5 Jahre Garantie

Top-10-Bestenlisten

Monitorsuche – finden Sie das optimale Display

Monitorvergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!