Acer C720P: Erstes Chromebook mit 11,6 Zoll Multitouch-Display

0
8

Mit dem Acer C720P, einem neuen Modell der kürzlich vorgestellten Acer C720-Serie, bietet Acer zum ersten Mal ein Chromebook mit Touch-Funktionalität an. Dabei kommen die Anwender in den Genuss eines 29,5 cm (11,6 Zoll) Touchscreens mit HD-Auflösung und LED Hintergrundbeleuchtung, um alle Möglichkeiten des Chrome-Betriebssystems vollständig auszunutzen. Darüber hinaus soll das neue Modell ausgesprochen flach und leicht sein, womit es sich insbesondere für mobile Anwender eignet, die es auch unterwegs nutzen und deshalb einen handlichen Begleiter benötigen. Für Leistung und eine Akkulaufzeit von bis zu 7,5 Stunden sorgt der integrierte Prozessor auf Basis der Haswell-Architektur von Intel.

Acer C720P Chromebook (Bild: Acer)

Das neue Acer C720P besitzt ein 29,5 cm (11,6 Zoll) Touch-Display mit einer HD-Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Mit der Multitouch-Funktionalität kann der Anwender das Notebook mithilfe natürlicher Gesten intuitiv steuern und schnell durch Webseiten und das Internet navigieren. Zudem lassen sich damit Anwendungen wie Google Docs, unterhaltsame Spiele oder Apps für Bildungsinhalte besser nutzen.

Das neue Acer C720P Chromebook ist mit einer 16 GB SSD ausgestattet, womit es in weniger als 7 Sekunden booten soll und auch beim Start aus dem Sleepmodus im Handumdrehen einsatzbereit ist. Zudem steht dem User viel Raum für Bilder, Videos, Musiktitel und Programme zur Verfügung. Für die Rechenpower zeichnet sich ein Intel Celeron 2955U Prozessor auf Basis der Intel Haswell-Mikroarchitektur veranzwortlich. Dabei will die CPU insbesondere mit ihrem sehr geringen Energieverbrauch überzeugen, weshalb das Acer C720P Chromebook eine Akkulaufzeit von bis zu 7,5 Stunden erreicht. 2 GB DDR3-Arbeitsspeicher wurden verbaut. Darüber hinaus ermöglicht WLAN-Konnektivität über den Standard 802.11a/g/n die drahtlose Datenübertragung.

Das neue Acer C720P Chromebook ist lediglich 2 cm flach und besitzt ein ausgesprochen schlankes Design. Nur 1,35 kg leicht, eignet es sich für den mobilen Einsatz bei aktiven Anwendern. Das neue Modell ist mit einer HD-Webcam ausgestattet. In Verbindung mit der Kamera eignet sich das Acer C720P Chromebook auch für Videochats und die Aufzeichnung von Videos und Fotos zur Einbindung auf Webseiten. Für den Sound bei Musik- und Videowiedergaben oder Chats sorgen zwei Stereolautsprecher. USB 2.0- und USB 3.0-Ports gestatten die einfache Verbindung mit digitalen Peripheriegeräten, wie beispielsweise Camcorder, Fotokameras oder Smartphones. Über den HDMI-Anschluss können hochaufgelöste Audio- und Videosignale verlustfrei auf externe Anzeigegeräte übertragen werden.

Das neue Acer C720P Chromebook ist ab Februar zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) ab 299,- Euro im Handel erhältlich.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen