ALCATEL One Touch Mini: Bequem mit nur einer Hand bedienen

0
20

ALCATEL ONE TOUCH will beweisen, dass große Dinge manchmal in einer sehr kleinen Verpackung daherkommen. Denn frühestens im November kommt in Deutschland das ONE TOUCH IDOL MINI auf den Markt. Damit wird die IDOL-Familie aus nun insgesamt vier unterschiedlichen Smartphones abgerundet.

ALCATEL One Touch Mini (Bild: Alcatel)

Das heute auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin vorgestellte Gerät wiegt nur 96 Gramm und lässt sich mit seinen kompakten Abmessungen von 127,1 x 62 x 7,95 Millimeter bequem mit nur einer Hand bedienen. Es wurde für all diejenigen entwickelt, die Performance mit einem permanenten Zugang zu E-Mail, sozialen Netzwerken, Musik und Spielen verbinden wollen. In diversen Farben verfügbar und mit einem Premium-Überzug im gebürsteten Metallic-Look versehen, soll das neue Dual-SIM-Gerät vor allem trendbewusste Nutzer ansprechen, die hohe Qualität zu einem erschwinglichen Preis suchen und dabei auch auf die Details achten.

Sein 4,3-Zoll IPS-Display soll hohe Farbechtheit mit einem großen Blickwinkel kombinieren. Bei der Herstellung wird eine Voll-Verbundtechnologie verwendet, um zwischen Touchscreen und dem Display keinerlei Luftspalt entstehen zu lassen. Das Ergebnis ist eine äußerst reaktionsschnelle Benutzerschnittstelle.

Ausgestattet mit einem Dualcore 1.3GHz-Prozessor und dem aktuellen Betriebssystem Android 4.2 will das ONE TOUCH IDOL MINI erstklassige Leistung in kleine Bauform bieten.

Weiterführende Links zur News

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen