-->

Amazon: LG 55NANO869PA und Xiaomi Smart TV P1E

Darüber hinaus haut Amazon.de den PC-Monitor Huawei AD80HW zum Schnäppchenpreis heraus (Werbung)

Beim deutschen Versand­gigan­ten Amazon.de kann man sich den 55-Zoll-Fernseher LG 55NANO869PA aktuell zum Sonderpreis von 599 Euro* sichern. Das 2021 erschienene Gerät setzt auf NanoCell-Technologie mit 4K-Auflösung (3840 x 2160 Pixel), 120 Hz Refresh-Rate und Dolby Vision IQ. Spielern stehen ALLM („Auto Low Latency Mode“), FreeSync Premium und VRR („Variable Refresh Rate“) zur Verfügung. webOS 6.0 mit AirPlay-2-Unterstützung ist als Betriebssystem an Bord.

LG 65NANO867NA (Bild: LG)
Amazon.de gewährt Rabatt auf den LG 55NANO869PA (Bild: LG)

Für geringere Ansprüche oder Budgets könnte der vom chinesischen Hersteller Xiaomi stammende Smart TV P1E einen Blick wert sein. Der 43-Zöller ist auf 300,81 Euro heruntergesetzt*, löst mit 3840 x 2160 Bildpunkten bei 60 Hz auf und kann mit klassischen HDR10-Inhalten umgehen. Das Android-TV-Modell bringt einen integrierten Chromecast und ein DTS-HD-Soundsystem mit und beherrscht MEMC („Motion Estimation, Motion Compensation“).

Wer sich auf der Suche nach einem günstigen PC-Bildschirm befindet, sollte den Huawei AD80HW in die engere Auswahl nehmen, der bei Amazon.de zurzeit nur 124,99 Euro* kostet und mit 30-monatiger Garantie kommt. Das verbaute IPS-Panel misst 23,8 Zoll in der Diagonalen, löst mit 1920 x 1080 Bildpunkten (Full HD) auf und erzielt maximal 75 Hz.

Weitere, regelmäßig aktualisierte Top-Angebote für die Produktbereiche Beamer, Fernseher und Monitore finden Sie in der entsprechenden PRAD-Sektion.

* = Affiliate-Link
Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen!

Weiterführende Links zum Thema

Fernseher-Suche – finden Sie das perfekte TV-Gerät nach Ihren Vorgaben

Fernseher-Vergleich – vergleichen Sie bis zu 4 Modelle miteinander

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es
Daniel Boll

… treibt den PRAD-Texten als Lektor die Fehler aus und kümmert sich außerdem um News sowie Top-10-Artikel. Seit 2015 gehört er zum Team und findet nach wie vor, dass ein flüssiger Schreibstil wichtig zum Verstehen komplexer Inhalte ist.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!