-->

ASUS Eee PC 1225B/C: Multimedia-Komfort im 11,6 Zoll Format mit HDMI-Schnittstelle

Der Eee PC 1225B und der Eee PC 1225C sollen mit einem 11,6 Zoll großen Bildschirm, der für einen hohen Komfort insbesondere beim mobilen Multimedia-Genuss sorgt, punkten. Auf einen Blick und ohne viel Scrollen lassen sich Webseiten ansehen oder Texte bearbeiten.

Eee PC 1225B (Bild: ASUS)

Beide Eee PC Modelle bringen eine Bildschirmauflösung von 1.366 x 768 Bildpunkten sowie ein Glare Type Display mit und sollen dadurch Bilder besonders brillant und in satten Farben anzeigen. Der Eee PC 1225C integriert zudem einen Intel Atom N2600 Dual Core Prozessor und einen 2 GB großen DDR3 Arbeitsspeicher, der ausreichend Rechenleistung bei den alltäglichen Arbeitsaufgaben garantieren soll.

Der Eee PC 1225B ist mit dem kraftvollen AMD Prozessor E450 mit integrierter Radeon HD6320 Grafik und 4 GB Arbeitsspeicher ausgestattet. Damit bietet er genügend Leistung, um Filme oder Videos flüssig und ohne Verzögerungen zu zeigen. Des Weiteren können die beiden neuen 11,6 Zöller mittels der integrierten HDMI-Schnittstelle mühelos mit einem Fernseher verbunden werden. Und schon übertragen sich alle Audio- und Video-Daten volldigital und in hoher Qualität auf das TV-Gerät.

Die Eee PCs 1225B und 1225C ist sind voraussichtlich ab Ende März bzw. Anfang April im deutschen und österreichischen Handel verfügbar.

Andreas Roth

... ist Geschäftsführer der PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG und darüber hinaus Chefredakteur von PRAD. Er stellte im März 2002 die Internetseite Prad.de mit dem Schwerpunkt Display Technologie online. Privat gilt er als absoluter Serienjunkie und Netflix Fan.

Interessante Themen

Schreibe einen Kommentar

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!