ASUS veröffentlicht neues ZenBook 13 mit OLED-Display

Zwei Thunderbolt-4-Schnittstellen und 100 Prozent DCI-P3 werden versprochen (Update)

0
975

(Originalmeldung vom 09.02.2021, 12:32 Uhr) Von dem taiwanischen Hersteller ASUS kommt ein neues Notebook mit 13,3 Zoll großem OLED-Bildschirm. Das ZenBook 13 OLED mit der Modellbezeichnung UX325EA löst mit 1920 x 1080 Bildpunkten (Full HD) auf, erzielt bis zu 400 cd/m² Helligkeit und deckt den DCI-P3-Farbraum zu 100 Prozent ab. Das Screen-to-Body-Verhältnis wird auf 88 Prozent beziffert.

ASUS ZenBook 13 OLED (Bild: ASUS)
ZenBook 13 OLED: 13,3-Zoll-Laptop mit Full HD und Thunderbolt 4 (Bild: ASUS)

Je nach Wunschkonfiguration können Kunden beispielsweise auf einen Core i7-1165G7, bis zu 16 GB Arbeitsspeicher und schnelle NVMe-SSDs zurückgreifen. Schnittstellenseitig stehen unter anderem zwei Thunderbolt-4-Anschlüsse (USB-C), ein USB-A-Port (Version 3.2), ein HDMI-2.0b-Ausgang und ein microSD-Lesegerät bereit. Darüber hinaus gehören eine Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung, das ASUS NumberPad 2.0 und ein Harman-Kardon-Soundsystem zur Ausstattung.

Das 1110 g schwere ASUS ZenBook 13 OLED (UX325EA) soll bis zu 16 Stunden mit einer Akkuladung auskommen, ist laut Hersteller „ab sofort“ verfügbar und startet bei 999 Euro (UVP). Zum Zeitpunkt dieser Meldung gab es zwar bereits erste deutsche Händlerlistungen, doch war das Modell noch nirgends lagernd. Was ein Betriebssystem angeht, können sich Käufer übrigens zwischen Windows 10 Home und Windows 10 Pro entscheiden.

Nachtrag (17.03.2021, 10:14 Uhr): Das ASUS ZenBook 13 OLED kann auf Wunsch nun auch mit AMD-Ryzen-Prozessoren der 5000er-Serie erworben werden, wobei der Ryzen 7 5800U als Top-CPU zur Verfügung steht. Preislich beginnen die Ryzen-Varianten des Notebooks bei 1.199 Euro.

Spezifikationen des ASUS ZenBook 13 OLED

Panel-Typ OLED
Auflösung 1920 x 1080 Pixel (Full HD)
Diagonale 13,3 Zoll
Pixeldichte 166 ppi
Farbtiefe k. A.
Bildwiederholrate k. A.
Leuchtdichte 400 cd/m²
Reaktionszeit (G2G) k. A.
Kontrastverhältnis k. A.
Schnittstellen (u. a.) microSD-Kartenleser
1 x HDMI 2.0b
1 x USB-A 3.2
2 x Thunderbolt 4 mit USB-C
Prozessor Intel-Modell der 11. Generation, etwa Core i7-1165G7
Grafikchip Intel Iris Plus
Arbeitsspeicher Bis zu 16 GB
Festspeicher NVMe-SSD
Betriebssystem Windows 10 Home oder Windows 10 Pro
Akku 67 Wh
Sync-Technologie Nein
HDR-Unterstützung Nein
Sonstiges ASUS NumberPad 2.0
Beleuchtete Tastatur
Harman-Kardon-Soundsystem

Weiterführende Links zum Thema

PRAD Deals des Tages

Angebote bei Amazon *

Gefällt Ihnen dieser Beitrag ?

100%
gefällt es

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!