AUO: Ultra Widescreen in 58 Zoll

0
34

Auf der FPD in Japan hat der taiwanische Panel-Hersteller AU Optronics (AUO) einen neuen TV vorgestellet, welcher im so genannten Ultra-Btreitbildformat daherkommt. Dank des in Hollywood weit verbreiteten Seitenverhältnis von 2,35:1, kann der Nutzer somit Kinofilme ohne störende Balken genießen.

Kinoreifes Filmerlebnis bietet AUO mit seinem neuen 2,35:1-Panel (Foto: AUO)

Auch bei der Bildauflösung hat das Panel einiges zu bieten und stellt mit seinen 2560 x 1080 Pixeln jeden FullHD-Fernseher in den Schatten. Passendes Filmmaterial, welches diese Auflösung auch vollends ausnutzt, dürfte vorerst allerdings noch Mangelware bleiben.

Darüber hinaus soll das Gerät ein statisches Kontrastverhältnis von stolzen 16.000:1 bieten. Ermöglicht wird dies durch die neue AMVA5-Technologie, welche neben einer verbesserten Farbdarstellung auch einen erhöhten Blickwinkel garantieren soll. Die Bilddarstellung mit 100/120Hz-Technik ist hierbei schon fast obligatorisch und gewährt auch bei rasanten Actionszenen ein scharfes Bild.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen