Bang & Olufsen jetzt mit 40 Zoller „Beo Vision 8“

0
74

„Der Beo Vision 8“ verfügt über eine Bildfrequenz von hundert Hertz mit Bewegungskompensation, um Bewegungsunschärfen zu reduzieren.

Im „Beo Vision 8-40“ kommt zudem die so genannte dynamische Kontrastfunktion zum Einsatz, eine Technologie, die den Kontrast szenenindividuell anpasst. Das Kontrastverhältnis beträgt 3.000:1. Ein Plug-and-Play-Modul sorge für eine mögliche „Beo Link“-Integration sowie für zusätzliche Videoanschlüsse. Im Standby verbraucht der TV 0,5 Watt.

„Beo Vision 8-40“ von Bang & Olufsen. (Foto: Bang & Olufsen)

Die Abmessungen des Flachbildfernsehers betragen 106 mal 62,3 mal 25,5 Zentimeter. Der nach unten gerichtete Basslautsprecher bietet die Basis für alle Film- und Musikerlebnisse, während die Frontlautsprecher für eine authentische und naturgetreue Sprachwiedergabe sorgen sollen.

Der „Beo Vision 8-40“ von Bang & Olufsen kann bewegt und ganz nach Wunsch in hoher oder niedriger Position aufgestellt werden. Durch diverse Aufstell- und Standfußvarianten kann der LCD-TV beispielsweise auf dem Fußboden, auf einem Tisch oder überall sonst platziert werden.

Der „Beo Vision 8-40“ ist in Bang & Olufsen Fachgeschäften in Deutschland zu einem Preis von 4.000,00 Euro inkl. der Fernbedienung Beo 4 erhältlich.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen

* Sie müssen das Kästchen aktivieren, ansonsten können Sie keinen Kommentar erstellen. Sollten Sie dennoch versuchen Ihren Kommentar zu posten, ohne akzeptiert zu haben, wird eine neue Seite geöffnet und Sie erhalten einen Hinweis. Alle eingetragenen Daten, inklusive des Kommentars, gehen dabei verloren!