BenQ SH690 – High-Brightness-Projektor mit Full-HD

0
35

BenQ USA steht kurz davor, einen besonders hellen Bildwerfer im Premium-Segment des nordamerikanischen Markts zu platzieren. Die außergewöhnliche hohe Lichtstärke von 6.000 ANSI-Lumen und ein Kontrastverhältnis von 3.000:1 machen den SH960 zur idealen Wahl für Präsentationen im Freien oder für Projektionsvorhaben auf besonders großen Leinwänden, so der Hersteller.

Professionelles High-Brightness-Modell: BenQ SH960. (Foto: BenQ)

Das Gerät ist der Beweis dafür, dass derartige Helligkeitswerte in der Regel mit einem Doppellampensystem erzielt werden müssen, in diesem Fall mit zweimal 330 Watt. Das zieht einen gewaltigen Stromverbrauch von 857 Watt nach sich. Um die von den Lampen produzierte Abwärme im ausreichenden Maß nach draußen zu transportieren, sind leistungsstarke Ventilatoren vonnöten, die im Normalbetrieb einen Geräuschpegel von 44 Dezibel verursachen. Da bringt selbst der Eco-Mode nur eine geringe Verbesserung von vier Dezibel, was angesichts der zugedachten Einsatzmöglichkeiten andererseits nur eine unwesentliche Rolle spielen dürfte.

Die Lebensdauer der Beamerlampen wird mit etwa 2.000 Betriebsstunden angegeben – der Sparbetrieb verlängert sie auf bis zu 3.000 Stunden. Abgesehen vom Wechsel des Leuchtmittels ist der BenQ SH960 wartungsfrei, da sein Design-Konzept keinerlei Filter vorsieht. Dank einer Reihe von Komfortfunktionen wird Anwendern die Installation des Projektors erleichtert – er verfügt über Trapezkorrektur, horizontalen und vertikalen Lens-Shift von +/- 125 bzw. +/-41 Prozent und hat einen manuellen 1,5fach-Zoom. Weiterhin beherrscht der Beamer mehrere Bildformate.

Am Anschlusspanel des Bildwerfers sind neben diversen Audiobuchsen und HDMI in Version 1.3 für digitale Quellen die üblichen Verdächtigen im analogen Videobereich untergebracht: So verfügt der BenQ-Beamer über RGB und Komponente, S-Video und Composite. Ein zusätzlicher LAN-Port erlaubt Anwendern direkten Zugriff und das Ausüben von Kontroll- und Steuerfunktionen, ohne vor Ort sein zu müssen. Die integrierten Lautsprecher bringen es auf eine Leistung von fünf Watt. Der Einzelhandelspreis wird aktuell mit 6.999 US-Dollar angegeben, ein Markttermin bzw. UVP für Deutschland liegt noch nicht vor.

Diskussion: Neuen Beitrag verfassen